Mit der Petition wird gefordert, dass Fotos von Bewerbern nicht mehr zulässig sind.

Begründung

Aufgrund von Fotos wird eine Vorselektierung von Bewerbern vorgenommen, ohne Prüfung von Diplomen, Zertifikaten oder Zeugnissen..Dies ist gängige Praxis der Personalabteilungen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

wird von mir nicht eingeladen. Wer nicht will, muß also kein Fotos beilegen. Und auch keine Arbeitszeugnisse. Und keinen Lebenslauf. Und auch keine Ausbildungsnachweise. Derjenige kann ja einfach selbständig arbeiten und selber ein Unternehmen gründen.