Region: Germany
Health

Arzneimittelengpässe in Deutschland müssen durch die Politik verhindert werden

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
2.427 Supporters 2.421 in Germany
5% from 50.000 for quorum
  1. Launched November 2019
  2. Collection yet 2 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Das etablierte System der Arzneimittelversorgung in Deutschland, das zu 90% durch die gesetzlichen Krankenkassen bedient wird, hat über die vergangenen Jahre Raubbau an den Arzneimittelherstellern betrieben. Eine Systemänderung ist unabdingbar.

Die Rabattverträge müssen aufgeweicht werden. Überdies muss eine Mindestversorgung mit eigener Produktion in Deutschland installiert werden, um eine Akutversorgung mit z.B.: Antibiotika sicherzustellen.

Die Festpreisbindung verschreibungspflichtiger Medikamente ist unbedingt sicherzustellen, damit im Falle eines Engpasses keine Preiserhöhungen die Patienten zusätzlich belasten. Überdies stellt der Festpreis eine Kostendeckung für den Hersteller sicher.

Reason

Die Versorgung der Bevölkerung mit Arzneimittel ist eine Gewährleistung von Grundbedürfnissen und Grundrechten aller Einwohner. Es ist enorm wichtig, schnell und angemessen zu handeln BEVOR das System der Arzneimittelversorgung noch größere Ausfälle zu beklagen hat und Menschenleben gefährdet werden.

Thank you for your support, Bernhard Eiber from Roth
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Hat man bei der Verlagerung der Produktion auch bedacht, dass man von politischen Ereignissen dieser Länder abhängig ist? Was ist bei Krieg in diesen Ländern? Diese Wirtschaftpolitik ist viel zu einseitig. Sie ist nicht demokratisch. Es sollte ein Ruck durch die Gesellschaft gehen.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Yasemin Oran Saarbrücken

    7 days ago

    abhängigkeit von indien und china !!

  • 7 days ago

    Wir dürfen nicht abhängig sein von China, wenn es engpässe gibt.

  • on 27 Mar 2020

    Die Produktion von Arzneimitteln ist unbedingt und sofort wieder zu dezentralisieren. International bestehen Abhängigkeiten von nur wenigen Produktionsstandorten. Das macht ein Krisenmanagement unmöglich.

  • on 26 Mar 2020

    Ich möchte In Zukunft weiter mit meinen Medikamenten versorgt werden. Und nicht ständig den Hersteller wechseln zu müssen oder es gar nicht zu erhalten

  • on 26 Mar 2020

    Die Dringlichkeit dieser Petition erleben wir schon jetzt und hier.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/arzneimittelengpaesse-in-deutschland-muessen-durch-die-politik-verhindert-werden/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now