openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
  • Von: Korkut Tekerlek (Verein BBZU) mehr
  • An: Stadt Bülach
  • Region: Bülach mehr
    Kategorie: Minderheitenschutz mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
  • 181 Tage verbleibend
  • 306 Unterstützende
    121 in Bülach
    30% erreicht von
    400  für Quorum  (?)

Auch der Basketball darf in die 3fach Sporthalle Hirslen (Bülach)

-

Von MO-FR wird die komplette Halle von jeweils 18.00 Uhr bis 22.30 Uhr von den beiden Vereinen: Handball und Floorball gänzlich vereinnahmt.
Sowohl die Stadt Bülach als auch die beiden vorgenannten Vereine möchten NICHT, dass der Basketballverein BBZU (ansässig in Bülach: www.bbzu.ch) in der neuen Grosssporthalle Hirslen trainieren, geschweige denn Meisterschaftsspiele austragen darf.
Der Steuerzahler hat diese Halle bezahlt und der Steuerzahler soll auch entscheiden, ob der aufgezeigte Hallenbelegungsplan auf diese Weise in Ordnung ist.
Wir von BBZU sind damit nicht einverstanden! Auch der Basketball hat das Recht, dort trainieren zu dürfen.

Begründung:

Eine frisch gebaute 3fach Grosssporthalle der Stadt Bülach darf nicht nur von 2 Vereinen vereinnahmt werden. Auch andere Vereine, auch wir haben das Recht in dieser Halle zu trainieren.
Im Vorfeld wurden die Präsidenten der beiden Vereine höflich und telefonisch gebeten, wenigstens einen Abend mit uns zu teilen; Ihre Reaktionen waren: Nein, wir haben diese Halle gebaut und sie gehört uns.
Wir finden das nicht ok und bitten nun die Bürger/innen und Steuerzahler/innen Ihre eigene und persönliche Meinung über diesen Umstand mittels dieser Petition kund zu tun, so dass der Vernunft, der Gerechtigkeit wie auch der Fairness Genüge getan werde.
Danke liebe Bürger/innen und Steuerzahler/innen der Stadt Bülach für Eure Unterstützung!
Verein BBZU in Bülach.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bülach, 20.03.2017 (aktiv bis 19.09.2017)


Debatte zur Petition

PRO: In der Sporthalle Hängen Basketballkörbe und den Basketballern wird der zutritt verwehrt. Das macht für mich nicht besonders viel Sinn. Offentsichtlich wurde beim Bau also an Basketball gedacht.

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Weil ich als Steuerzahlerin von Bülach dafür bin, dass alle Sportvereine, welche auf eine Halle angewisen sind, gleichermassen behandelt werden. Es kann nicht sein, dass eine mehr als 15Mio. teure Sporthalle nur zwei auserlesenen Vereinen zur Verfüg ...

Mein Freund spielt in diesem Club Basketball

Man soll freizeitsport unterstützen.

Alle haben das Recht auf die neue Sporthalle!!!

Basketball als Kultur, Chance und Spass für junge Menschen. Mein Bruder spielt in einem Verein Basketball.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Fabio Cia 4 | Schweiz vor 2 Std.
  • Nicht öffentlich Bülach | Schweiz vor 3 Std.
  • Nicht öffentlich Zürich | Schweiz vor 6 Std.
  • Nicht öffentlich 4 | Schweiz vor 6 Std.
  • Katharina Pavoni Bülach | Schweiz vor 7 Std.
  • Schuler Esther Rothenthurm | Schweiz vor 18 Std.
  • Nicht öffentlich 4 | Schweiz vor 18 Std.
  • Susanne Schnellmann Oberglatt | Schweiz vor 19 Std.
  • Nicht öffentlich Winterthur | Schweiz vor 19 Std.
  • Nicht öffentlich Dättwil | Schweiz vor 20 Std.
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 zuonline.ch    Facebook    bbzu.ch  

Unterstützer Betroffenheit