Homosexuelle Paare sollten auch Kinder Adoptieren dürfen ! Es gibt keinen triftigen Grund ihnen die Möglichkeit einer Familie zu nehmen. Im Grundgesetz sprechen mehr Punkte für das Recht von Homosexuellen zu Adoptieren ,ich sehe dies als eine verletzung der Bürgerrechte. so z.b Artikel1,1 Artikel 3 , 1und 3

Begründung

Homosexuelle Paare waren schon immer benachteilt ! Es hat sich schon einiges verbessert, doch ganz Gleichgestellt mit anderen Bürgern sind sie noch immer nicht . Es gibt noch viele Menschen auch in Deutschland die Homosexuallität unatürlich oder eklig finden,dass müssen die Bürger jedoch selbst tollerieren. Doch Homosexuelle Paare dürfen noch immer keine Kinder adoptieren obwohl es im Grundgesetz heißt das alle Menschen das selbe Recht haben. Es gibt keinen triftigen Grund ihnen eine Familie zu verunmöglichen. Warum die natürlichkeit der Liebe so hintergehen ?

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Lisa Lehmann aus 21149
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

es ist einfach total unsinnig, dass homosexuelle paare keine kinder adoptieren dürfen, es gibt so viele kinder in waisenhäusern oder auch auf der straße, denen es viel besser gehen würde, wenn sie adoptiert werden würden. das ist also eine win-win situation, denn viele homosexuelle wünschen sich kinder, können aber selber keine bekommen und warum sollten sie sich weniger gut um sie kümmern können???

Contra

Homosexuelle Paare können auf natürlichem Wege keine Kinder zusammen zeugen / sich nicht fortpflanzen, warum sollten sie dann Kinder adoptieren können? Sie können sich für eine eingetragene Partnerschaft entscheiden und sich öffentlich zu ihrer Liebe bekennen. Kinder gehören in eine Ehe / Familie mit Mutter und Vater, besonders Kinder ohne Eltern oder aus zerrütteten Familien. Sie können nicht der Mehrheit die Meinung einer Minderheit aufzwingen.