Aufenthaltsrecht - Ergänzung des § 68 Aufenthaltsgesetz um die Möglichkeit der elektronischen Unterschrift

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
22 Supporters 22 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched 2016
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass die Vorschriften zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung gem. § 68 AufenthG gegenüber der Ausländerbehörde oder einer Auslandsvertretung zur Einladung ausländischer Staatsbürger von persönlicher Unterschrift auf dem bundeseinheitlichen Formular zur Einladung um die Möglichkeit der elektronischen Unterschrift per elektonisch lesbarem, neuen Personalausweis ergänzt wird.

Reason

Die persönliche Unterschrift ist nicht mehr zeitgemäß und zwingt den Bürger während der Öffnungszeiten der Ausländerbehörden, zu denen der größte Teil der Bevölkerung selbst beruflich aktiv ist, Urlaub zu nehmen, um möglicherweise sogar wiederholt die Unterschrift zu leisten. Alle anderen, notwendigen Dokumente (z.B. Gehaltsabrechnungen) könnten ebenfalls elektronisch übermittelt, soweit sie sich gegenüber der vorherigen Einladung geändert haben.

Thank you for your support

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now