Welfare

Aufhebung der Ausgangssperre in Baden-Württemberg

Petition is directed to
Staatsministerium Baden-Württemberg, Herr Ministerpräsident Kretschmann
801 Supporters 766 in Baden-Württemberg
Collection finished
  1. Launched 27/01/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Die derzeitige Ausgangssperre in der Zeit von 20.00 Uhr bis 05.00 Uhr führt zur Vereinsamung von Personen welche alleine Leben. Man kann sich nicht mit einer weiteren Person treffen um soziale Kontakte außerhalb der Berufes zu haben. Dies führt bei vielen Betroffenen zu Depression. Dies kann zu schweren psychischen Störungen führen.

Daher fordern wir die umgehende Aufhebung der Ausgangssperre.

Reason

Wenn auch Sie der Meinung sind dass die Ausgangssperre umgehend aufgehoben werden sollte dann unterstützen Sie diese Petition mit Ihrer Unterschrift.

Thank you for your support, Daniel Remensperger from Hohentengen
Question to the initiator

Die Einflüsse der Ausgangssperre auf "Zusammenkünfte und Partys in Privatwohnungen" sind unklar. Es werden keinerlei Daten angeführt, die einen Nutzen zeigen. Vielmehr werden größere Treffen auch durch andere Verbote und Regeln untersagt. Wer sich an diese nicht hält, wird das auch bei der AS nicht tun. Somit wäre vermehrte Kontrolle der Kontaktbeschränkungen sinnvoller, als zusätzliche schwere Einschränkungen einzuführen. Damit ist nichts darüber bekannt, ob der Hauptzweck der Ausgangssperre überhaupt erfüllt wird - und ob diese starken Einschränkungen in irgendeiner Weise berechtigt sind.

Die Ausgangssperre dient gemäß des Bayerischen Gesundheitsausschusses hauptsächlich dazu, "größere Zusammenkünfte und Partys in Privatwohnungen [zu] unterbinden". Andere Gründe und Vorteile werden jedoch nicht genannt.

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international