Education

Aufnahme aller Schüler in die 5. Klasse (Jahrgang 2019/20) am Städtischen Gymnasium Hennef!

Petition is directed to
Bürgermeister Klaus Pipke
831 Supporters 637 in Hennef (Sieg)
The petition is denied.
  1. Launched March 2019
  2. Collection finished
  3. Eingereicht am 12 Mar 2019
  4. dialogue
  5. Finished

Es haben sich in diesem Jahr bei der Anmeldung der Schulneulinge (5. Klasse) für das kommende Schuljahr 2019/2020 mehr Familien/Kinder für das Städtische Gymnasium Hennef entschieden, als derzeit Plätze eingeplant sind. Zur Lösung dieses Problems ist bei der Stadt Hennef ein Antrag eingegangen, einen 6. Zug am SGH aufmachen zu wollen.

Status Quo ist allerdings, dass die Stadt mit der Begründung, es gäbe noch ausreichende Plätze an der Gesamtschule West, NICHT zustimmen will! Solange allerdings beide Schulformen gleichberechtigt angeboten werden und auf Grund der Empfehlungen der Grundschulen Wahlfreiheit besteht, kann das ja wohl KEIN Argument für eine Ablehnung des Antrages sein. Unabhängig davon, dass es solche Lösungen bereits in der Vergangenheit gab.

Daher ist unsere Forderung ganz klar: Es muss eine Lösung gefunden werden, um alle Kinder am Städtischen Gymnasium Hennef aufnehmen zu können. Eine mögliche Lösung scheint zu sein, einen 6. Zug aufzumachen.

Es kann jedenfalls keine Lösung sein - so wie derzeit geplant - per Los zu entscheiden, ob das Kind am SGH angenommen wird, und das unabhängig seiner schulischen Leistungen und Empfehlungen.

Reason

Wenn es Ihnen auch wichtig ist, die schulische Ausbildung Ihres Kindes nicht dem Zufall bzw. dem Lostopf zu überlassen, schließen Sie sich dieser Petition an!

Die Zeit drängt, denn die Entscheidung wird wohl kurzfristig fallen. Treffen Sie daher trotz der Karnevalstage eine Entscheidung für die Petition.

Thank you for your support, Martina Lohmeier from Hennef
Question to the initiator

News

  • Die Petition ist beendet.

  • Sehr geehrte Damen und Herren,
    liebe Unterstützer*innen,

    die Petition wurde Anfang der Woche an Herrn Pipke übergeben und in Kopie auch an alle Fraktionen der Stadt gesandt. Leider hat dies aber nicht zum Erfolg geführt, wie alle Anwesenden des gestrigen Abends bereits schon wissen.

    Trotzdem war nicht alle Mühe umsonst, denn wir waren wenigstens unbequem und unsere Stimmen haben zumindest dazu geführt, dass die Anmelderegularien der Schulen nun kritisch geprüft werden sollen. Auch wenn das unseren Kindern in diesem Schuljahr nicht weiterhilft, sind dafür aber vielleicht die Kinder der kommenden Schuljahre nicht mehr einer solchen Situation, wie im Moment ausgesetzt.

    Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung und wünsche allen direkt betroffenen... weiter

pro

Die Stadt Hennef setzt auf Zuzug und sollte daher den jungen Familien auch die entsprechenden Rahmenbedingungen bieten. Dass sich durch einen neuen Stadtteil auch die Zahl der Anmeldungen am Hennefer Gymnasium erhöhen würde, war absehbar. Nun steht die Stadt in der Pflicht, die entsprechenden Rahmenbedingungen zu schaffen, dass alle Kinder ihrem Leistungsniveau entsprechend gefördert werden können.

contra

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now