Region: Germany
Education

Aus Scrabble wird Buchstaben-Yolo: Pls don't!

Petition is directed to
Mattel GmbH
33 Supporters
Petitioner did not submit the petition.
  1. Launched September 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

In einer Pressemitteilung vom 24. September 2018 teilt der Spielehersteller Mattel mit, dass das Brettspiel "Scrabble" zum 70. Jubiläum einer Verjüngungskur unterzogen werden soll: Aus „Scrabble“ wird in Deutschland das neue „Buchstaben-YOLO“. Doch auch langfristig soll die Bezeichnung "Scrabble" aus Deutschland verschwinden.

Wir fordern: mehr Einfallsreichtum bei der Namensgebung für ein legendäres Spiel, das sich mit "Buchstaben-YOLO" lediglich an eine Zielgruppe richtet, die das 14. Lebensjahr nicht überschritten haben kann. Helft uns, das 'matt' in Mattel wieder zum Glänzen zu bringen!

Worum geht es bei „Scrabble“? Ziel des Spiels ist es, aus einer beschränkten Anzahl von Buchstaben möglichst lange Wörter auf einem Spielbrett zu legen. Dabei gilt: Je kreativer, desto besser. Erlaubt sind ganz allgemein diejenigen Wörter, die in nicht veralteten Wörterbüchern der deutschen Sprache aufgeführt sind. Abkürzungen und Eigennamen hingegen sind verboten.

Reason

Obwohl die Idee, junge Menschen wieder für das Spiel zu begeistern lobenswert ist, schießt der neue Name "BUCHSTABEN-YOLO" - auch mit Blick auf die ursprünglichen Regeln - weit über das Ziel hinaus. Zudem dürfte das Jugendwort YOLO ("you only live once", zu Dt. "Du lebst nur einmal") aus dem Jahr 2012! langsam wieder aus dem Sprachgebrauch der Jugendlichen verschwinden. Sechs Jahre später auf die Idee zu kommen, „Scrabble“ in „Buchstaben-YOLO“ umzubenennen, wirkt tatsächlich etwas verschlafen. Es scheint, als hätte da jemand - und mit 'jemand' ist die Marketing-Abteilung bei Mattel gemeint - die Definition von „lit“ noch nicht wirklich verstanden. Davon abgesehen ist "yolo" bis heute nicht im Duden vermerkt.

#spreadtheword

Thank you for your support, Bele Sarah from München
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Education

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international