Sehr geehrte Frau Ministerin Karen Hækkerup,

wir möchten Sie höflichst und in aller Form darum bitten den Fall Sif und Ihre sieben Welpen selbst zu behandeln.

Wie Sie bereits aus dem Schreiben von Fairdog Danmark entnehmen konnten, wurden die Welpen in einer Pension untergebracht und von ihrer Mutter getrennt. Dies ist mit dem Tierschutzgesetz nicht vereinbar. Wir bitten Sie die Welpen und die Mama Sif umgehend freizugeben und die Ausreise aller 8 Hunde zu genehmigen.

Der Verein Fair Dog Europe steht jederzeit bereit um die Hunde aufzunehmen und dafür Sorge zu tragen, diese an gute Plätze zu vermitteln.

Wir, die Unterzeichner, bitten Sie nochmals höflichst und inständig um ihre Mithilfe in diesem ausergewöhnlich tragischen Fall.

Mit freundlichen Grüßen Fair Dog Europe e.V. und alle Unterzeichnenden

Kære Minister for fødevarer, landbrug og fiskeri Karen Hækkerup

Anmodning om tilladelse til udførsel af Sif’s 7 hvalpe .

Foreningen Fair Dog Europe anmoder hermed om tilladelse til, at udfører Sif og Sif’s syv hvalpe af ukendt raceophav.

Som det fremgår af skrivelsen fra Foreningen Fair Dog Danmark, så blev hvalpene pensionsanbragt og adskildt fra Sif. Dette er ikke foreneligt med dyreværnsloven.

Sidenhen blev Sif anbragt sammen med sine hvalpe.

Foreningen Fair Dog Europa står klar til at modtage alle hundene. Både Sif og hendes syv hvalpe. Samtlige hunde vil blive formidlet til gode, trygge og stabile hjem, igennem Foreningen Fair Dog Europa.

Foreningen Fair Dog Europa, anmoder dig hermed igen om din bistand i denne yderst tragiske sag.

med venlig hilsen Foreningen Fair Dog Europe og alle undertegner

Begründung

Das dänische Hundegesetz muss endlich geändert werden. Bis zur Evaluierung möchten wir "wenigstens" diese 8 wunderschönen Tiere retten. Helft uns!!!

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Wir können die Hunde doch nicht für die von Menschen gemachten Fehler bestrafen. Schlimmer noch -ermorden!

Contra

Noch kein CONTRA Argument.