Health

Aussetzen der Präsenzpflicht in NRW-Grundschulen

Petition is directed to
Armin Laschet, Ministerpräsident NRW
24 Supporters 18 in North Rhine-Westphalia
Collection finished
  1. Launched 21/02/2021
  2. Collection finished
  3. Prepare submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Sehr geehrter Herr Laschet,

setzen Sie die Präsenzpflicht an NRW-Grundschulen aus!

Es ist schwer sinnvoll zu erklären, wie es am Freitag verboten sein kann Präsenzunterricht abzuhalten (Notfälle ausgenommen) und genau das dann am folgenden Montag verpflichtend ist, insbesondere in Hinblick auf wieder steigende Neuinfektionen und immer weitere Verbreitung mutierter Sars-2-Viren (insbesondere B.1.1.7). Das ist kein sinnvolles, stufenweises Vorgehen.

Auch Kinder und deren Eltern können unter Covid-Infektionen leiden! Insbesondere das Krankheitsbild Long-Covid erhält hier viel zu wenig Beachtung.

Ich kann verstehen, dass bei den kürzlich sinkenden Inzidenzen ein großer Druck entsteht diese in politische Lockerungen umzusetzen.

Deshalb ist meine dringende Forderung auch nur die Präsenzpflicht wieder auszusetzen. Damit können Sie sich nicht die Finger verbrennen.

Ich kann verstehen, dass es Familien gibt, bei denen beide Eltern berufstätig sind in Jobs, die kein Home Office ermöglichen.

Es gibt aber auch Familien, bei denen ein Elternteil im Home Office berufstätig ist und die das Home Schooling gut organisiert bekommen.

Es ist eine Win-Win-Situation: die Familien, die Home Schooling ermöglichen können und umsetzen, schützen damit sich, aber auch andere, indem weiterer Infektionsdruck aus den Grundschulen genommen wird.

Letztens Endes wird es sonst in wenigen Wochen wieder zu einer Situation kommen, in der ein Lockdown unvermeidbar wird. Dann wird man sich nicht erneut darauf berufen können, dass man es damals nicht besser wusste.

Wir sollten lernen aus den Erfahrungen in anderen Ländern, wie z.B. Großbritannien: hier mussten die Schulen trotz ansonsten strengem Lockdown wieder schnell geschlossen werden, da die Mutationen die Infektionszahlen wieder enorm nach oben getrieben haben. Sorgen Sie mit dafür, dass der Bevölkerung in Deutschland diese Erfahrungen erspart bleiben!

Lassen Sie uns dieses Mal gemeinsam rechtzeitig handeln und nicht nur auf das Virus reagieren.

Vielen Dank

Marco Jagodzinska

Reason

Diese Forderung ist für jeden Menschen in NRW (und weit darüber hinaus) direkt oder indirekt relevant. Sars-2 ist für jeden Menschen ein Problem.

Thank you for your support, Marco Jagodzinska from Jülich
Question to the initiator

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international