openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Auswärtige Angelegenheiten - Internationale Abordnung von Mediatoren nach Syrien Auswärtige Angelegenheiten - Internationale Abordnung von Mediatoren nach Syrien
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 70 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Auswärtige Angelegenheiten - Internationale Abordnung von Mediatoren nach Syrien

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass anstelle militärischer Interventionen eine internationale Abordnung von Mediatoren (ca 400 pro Land, ca 4000 insgesamt) nach Syriengesandt wird. Ziel: Aufnahme von Verhandlungen zwischen den Regierungstruppen und dengegnerischen Gruppierungen, mi t dem Ziel, eine nachhaltige Aussöhnung zu erreichen und aufjegliche internationale und nationale Waffengänge zu verzichten.

Begründung:

Zuviel Blut wurde schon vergossen und weitere militärische Interventionen werden die Zahl derGetöteten nur erhöhen.Krieg hat noch nie zu Frieden geführt, sondern höchstens zur Befriedung und damit dieAggressionen in den Untergrund getrieben.Wenn jedes engagierte Land der Welt (USA, England, Frankreich, Deutschland, Russland,China, …) eine 747 mit 350 MediatorInnen füllt und statt Bomben diese Menschen sendet, dannsehe ich ei ne größere Wirkung als ich es jeglicher militärischer Intervention zutraue, im Sinneder Aussöhnung der Parteien und Frieden miteinander finden, anstatt einen Phyrrhussieg zuerlangen. Wenn das 10 Ländern tun sind 3500 MediatorInnen im Einsatz.Wenn der Einsatz nur 4 Wochen dauert, dann - so bin ich sicher - ist ein nachhaltiges Zeichengesetzt und vielleicht sogar ein Weg zum Frieden gefunden

03.09.2013 (aktiv bis 15.10.2013)


Neuigkeiten

Pet 3-17-05-008-056015Auswärtige Angelegenheiten Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 24.09.2015 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen teilweise entsprochen worden ist. Begründung Mit der Petition ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags