openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Autobahnen - Ausbaufähigkeit von Autobahnen bereits im Zuge der Planung Autobahnen - Ausbaufähigkeit von Autobahnen bereits im Zuge der Planung
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 150 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Autobahnen - Ausbaufähigkeit von Autobahnen bereits im Zuge der Planung

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass jeder Neubau und Umbau von Autobahnen so auszuführen ist, dass eine weitere Spur auf dem Mittelstreifen problemlos hinzugefügt werden kann. Gleichgültig ob es sich um eine 2- oder 3-spurige Autobahn handelt. Bei Neubauten ist dies zwingend durchzuführen, bei Umbauten sind die Möglichkeiten wohlwollend zu prüfen. Die Infrastruktur (Schilder, Mautbrücken, Abwasser, Leitplanken, Verkehrsleitsysteme, Notrufsäulen, etc.) sind ebenfalls so zu errichten.

Begründung:

Die Brücken bei Autobahnneubauten machen einen großen Anteil der Gesamtkosten aus. Brücken haben eine Lebenszeit von bis zu 100 Jahren, Straßen lediglich von 10 - 18 Jahren. Wir können nicht in die Zukunft schauen und wissen, ob wir in 20 oder 30 Jahren eine weitere Spur brauchen. Wenn der Bedarf eine weitere Spur erforderlich macht, sind die Kosten erneut sehr hoch, weil die Brücken neu errichtet werden müssen. Daher sollten alle Neubauten zwingend so ausgeführt werden, dass der Mittelstreifen so breit gewählt wird das eine weitere Spur problemlos hinzugefügt werden kann. Auch die allgemeine Infrastruktur (Schilder, Mautbrücken, Abwasser, Leitplanken, Verkehrsleitsysteme, Notrufsäulen, etc.) muss so errichtet werden. Bei Umbauten sollte dieser Zwang generell ebenfalls gelten. Nur Ausnahmegenehmigungen dürfen ein Abweichen erlauben. Die Kosten bei der ersten Errichtung der Autobahn werden zwar höher sein, aber die Instandsetzung und ggf. Erweiterung bei Weitem geringer. Dadurch werden die Kosten für eine Autobahn auf 100 Jahre gesehen, inklusive Erweiterung, viel geringer als beim bisherigen Vorgehen.

02.06.2012 (aktiv bis 26.07.2012)


Neuigkeiten

Pet 1-17-12-9111-037859Autobahnen Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 27.06.2013 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. Begründung Mit der Petition wird gefordert, ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags


aktuelle Petitionen