Region: Thuringia

Barrierefreie Frauenhäuser in jedem Landkreis und den kreisfreien Städten in Thüringen

eingereicht von: Nancy Frind
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Thüringer Landtages
59 Supporters 59 in Thuringia
Collection finished
  1. Launched 25/05/2021
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Thüringer Landtages.

forwarding

Welches Ziel hat die Petition? Frauenhäuser sollen finanziell und personell besser ausgestattet werden. In jedem Landkreis und den kreisfreien Städten sollen barrierefrei zugängliche Frauenhäuser geschaffen werden.

Wie wird die Petition begründet? Mit dem "Gesetz zu dem Übereinkommen des Europarats vom 11. Mai 2011 zur Verhütung und Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt" (Istanbul-Konvention) hat sich Deutschland verpflichtet, auf allen staatlichen Ebenen alles dafür zu tun, um Gewalt gegen Frauen zu bekämpfen, Betroffenen Schutz und Unterstützung zu bieten und Gewalt zu verhindern. Insbesondere Artikel 23 der Istanbul-Konvention fordert die Einrichtung von geeigneten, leicht zugänglichen Schutzunterkünften in ausreichender Zahl. Meines Wissens gibt es in ganz Thüringen kein Frauenhaus, welches für mobilitätseingeschränkte Menschen barrierefrei zugänglich ist. Die Hürde, sich hilfesuchend in ein Frauenhaus zu begeben, wird dadurch nochmals vergrößert. Gerade in der derzeitigen Corona-Pandemie und im Lockdown steigen die Zahlen der Übergriffe und die Fälle häuslicher Gewalt gegen Frauen. Umso wichtiger ist es, dass die Hilfsangebote für unter häuslicher Gewalt leidende Frauen im wahrsten Sinne des Worte so barrierearm wie möglich und schnell erreichbar sind. Wie aus einem Brief vom MDR vom 07.03.2021 (Frauenhäuser in Thüringen: Mehr Plätze und Beschäftigte gefordert) hervorgeht, gibt es Landkreise, die keine eigenen Frauenhäuser haben. Das ist nicht akzeptabel und entspricht nicht den Forderungen der Istanbul-Konvention. Besonders für mobilitätseingeschränkte Frauen ohne eigenes Auto kann es unmöglich sein, sich in ein weit entferntes Frauenhaus zu begeben, welches dann auch noch keinen barrierefreien Zugang hat. Es muss Pflicht werden, dass zumindest in jedem Landkreis ein barrierefreies Frauenhaus vorgehalten wird.

Thank you for your support, eingereicht von: Nancy Frind

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

More on the topic

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international