openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Berufsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch - Ausbildungsbegleitende Hilfen für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege Berufsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch - Ausbildungsbegleitende Hilfen für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Die Petition befindet sich in der Prüfung beim Empfänger
    Sprache: Deutsch
  • In Bearbeitung
  • 36 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Berufsförderung nach dem Dritten Buch Sozialgesetzbuch - Ausbildungsbegleitende Hilfen für Auszubildende in der Gesundheits- und Krankenpflege

-

Bundestag möge beschließen…, die ausbildungsbegleitenden Hilfen auch den Auszubildenden in der Gesundheits- und Krankenpflege zugänglich zu machen.

Begründung:

Sehr geehrte Frau Steinke, sehr geehrte Damen und Herren, seit Herbst 2014 sind zahlreiche Genehmigungen von Antragstellern der Auszubildenden in der Krankenpflege (SGB II § 16, SGB III, § 75 und § 78) erteilt worden. Im vergangenen Jahr konnten daher zahlreiche Teilnehmer der Krankenpflege ihre Ausbildung dank der gezielten Förderung erfolgreich absolvieren. Seit kurzem wird trotz hoher Nachfrage die Teilnahme an der Maßnahme seitens der Agentur für Arbeit versagt. Die Begründung lautet, dass die Gesetzeslage eine Förderungsmöglichkeit für Auszubildende in der Krankenpflege nicht vorsieht. Seit langem ist ein erheblicher Mangel an Bewerbern für den Krankenpflegeberuf zu verzeichnen. Sowohl die Gesundheitspolitik als auch die regionalen Krankenhäuser haben ein großes Interesse an engagierten Auszubildenden/Bewerbern, auch mit Migrationshintergrund. Hierbei steht das steigende Niveau der Ausbildung im Widerspruch zu den häufig auftretenden sprachlichen und kognitiven Defiziten. Diese Auszubildenden benötigen intensive sozialpädagogische und fachtheoretische Unterstützung. Im Rahmen der ausbildungsbegleitenden Hilfen kann diese Hilfestellung individuell erfolgen.Die Auszubildenden in Handwerk und Altenpflege profitieren seit Jahren von dieser sinnvollen Förderung, die Lernenden in der Krankenpflege fühlen sich demgegenüber benachteiligt.Der aktuelle und zukünftige Bedarf an Pflegefachkräften erfordert ein sofortiges Handeln, die anstehende Gesetzesnovellierung in der Pflege kann nicht abgewartet werden. Ich würde mich sehr freuen, wenn zeitnah eine Gesetzesnachbesserung erfolgt, um möglichst vielen Auszubildenden in der Krankenpflege eine erfolgreiche Ausbildung zu ermöglichen.

29.09.2015 (aktiv bis 30.11.2015)


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags