Hiermit möchten wir uns über die unfairen Bedingungen der Physik-II-Klausur für die Humanmediziner beschweren.

Begründung

Während der Klausur wurden noch nachträglich fehlende Werte kommentarlos an die Tafel geschrieben - dies geschah nicht in allen Hörsälen zeitgleich (die Werte kamen 20-60 Minuten nach Klausurbeginn). - teilweise wurden zuerst falsch Werte angegeben - in verschiedenen Hörsälen wurde unterschiedlich viel zusätzliche Zeit für die Bearbeitung der Aufgaben gewährt (zwischen 0 und 15 Minuten bei 90 Minuten ursprünglicher Klausurdauer)

Da es sich um die erste Aufgabe der Klausur handelte, führte dies zu großer allgemeiner Verunsicherung, die sich auch auf die weitere Bearbeitung der Klausur negativ auswirkte.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, BLG - Fachschaft Medizin (Anne Nack) aus 80336
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Oh, schaut mal, ein Shitstorm de.wikipedia.org/wiki/Shitstorm