openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Betriebliche Altersversorgung - Freie Wahlmöglichkeit für den Arbeitnehmer bei der betrieblichen Altersvorsorge Betriebliche Altersversorgung - Freie Wahlmöglichkeit für den Arbeitnehmer bei der betrieblichen Altersvorsorge
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 65 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Betriebliche Altersversorgung - Freie Wahlmöglichkeit für den Arbeitnehmer bei der betrieblichen Altersvorsorge

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass der Arbeitnehmer frei entscheiden kann, mit welchem Anbieter er einen Vertrag für die betriebliche Altersversorgung abschließt. Die entsprechenden Verträge sollen – analog den Riester-Verträgen – jederzeit portabel sein. Tarifliche Vereinbarungen über den Anbieter der betrieblichen Altersvorsorge sollen ausgeschlossen werden

Begründung:

Die Leistungen aus der betrieblichen Altersversorgung bei deren Ablauf kommen einzig und allein dem Arbeitnehmer zugute. Es sollte daher dem Arbeitnehmer jederzeit freigestellt sein auszuwählen, zu welchem Anbieter er das nötige Vertrauen hat, die zugesagten Leistungen auch zu erbringen. Dieses Vertrauen sollte nicht abhängig sein von Arbeitgeber oder Tarifverträgen. Auch sollte der Arbeitnehmer die Leistungen der verschiedenen Anbieter völlig frei in seiner Meinungsbildung vergleichen können und so zu einer einzig und allein für ihn passenden Entscheidung kommen.

26.07.2014 (aktiv bis 23.10.2014)


Neuigkeiten

Pet 4-18-11-8001-007399 Betriebliche Altersversorgung Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 29.09.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Argument



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags