Begründung

Nach 1.400 Unterschriften soll der Bürgerentscheid kommen

"Nicht jeder Traunreuter hat schließlich die finanzielle, zeitliche oder gesundheitliche Möglichkeit auf Seen oder andere Schwimmbäder auszuweichen", so die Initiatoren. Das Schwimmbad soll als Freiraum und Treffpunkt während des ganzen Sommers geöffnet haben. 1.400 Unterschriften sollen jetzt in der Bürgerinitiative "Pro Freibad" gesammelt werden - man peilt trotzdem 2.000 Stimmen an. Unterschriftenlisten liegen im Ortsgebiet aus. Bis 30. November sollten die Unterschriften unter Dach und Fach sein, danach kann ein Bürgerentscheid in die Wege geleitet werden.

Zitat von: Xaver Eichstädter

www.chiemgau24.de/chiemgau/traunstein/traunreut/traunreut-buergerinitiative-gegen-freibad-sauerei-4417589.html

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.