openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Bürgerbegehren - Pro Stadtbad Bürgerbegehren - Pro Stadtbad
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados
  • Region: Halle (Saale) mehr
    Kategorie: Sport mehr
  • Status: Petitionsempfänger hat nicht reagiert.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 2.034 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Bürgerbegehren - Pro Stadtbad

-

Soll das Hallesche Stadtbad modernisiert und als öffentliches Bad erhalten bleiben?

Wir sagen "Ja"!

Begründung:

In drei Jahren wird das historische Stadtbad entweder den 100sten Geburtstag feiern oder als trostlose Ruine geschlossen sein. Für uns gehört das Stadtbad zur halleschen Sport- und Kulturlandschaft untrennbar hinzu. Es liegt gut erreichbar mitten in der Innenstadt. In unmittelbarer Nähe werden das neue Soazialwissenschaftliche Zentrum der Universität und die neue Jugendherberge errichtet. Deshalb setzen sich die Unterzeichner für die Modernisierung und Weiternutzung des Stadtbades ein.

Obwohl die Stadt Halle ihre Fördermittel für den Städtebau nicht ausgibt, fließt kein Geld in die Sanierung des Stadtbades. Viele andere Bäder sind zwischenzeitlich modernisiert. Die Unterzeichner fordern die Stadt und die Stadtwerke auf, sich zusammenzusetzen und gemeinsam Geld zur Modernisierung des Stadtbades bereitzustellen.

Bürgerbegehren nach § 25 der Gemeindeordnung des Landes Sachsen-Anhalt. Vertretungsberechtigte Personen: Marion Mehlis, Dr. Sven Thomas, Frank Embacher

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Petersberg OT Gutenberg, 27.10.2012 (aktiv bis 26.01.2013)


Neuigkeiten

Sehr geehrte Unterzeichner der Petition zum Erhalt des Stadtbades, am 16.2.2016 jährt sich zum 100. mal die Eröffnung der ersten Städtischen Schwimm- und Badeanstalt in Halle. Dies ist Anlass die "Alte Dame" zu feiern: Dazu lade wir Sie recht herzlich ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

PRO: Unabhängig von der archtitektonisch wertvollen Gestaltung ist es das einzige Bad in Halle, das wirklich zentral gelegen ist. Das sollte man bei der Diskussion nicht vergessen - das Stadtbad bietet nicht so sehr mobilen Menschen in der Innenstadt einen ...

PRO: Das Stadtbad hat eine wunderschöne Architektur und zeichnet Halle ebenso aus wie andere historische Gebäude. Nur, weil keine "kulturellen Schätze" darin lagern wie in einem Museum, ist das Gebäude nicht weniger wert als andere vergleichbare. Außerdem ...

CONTRA: Wer ein Bad haben will, soll SELBER dafür bezahlen. Hört auf alles zu verstaatlichen und fremde Leute dazu zu zwingen eure Luxusgüter zu bezahlen.

CONTRA: Ich finde das Stadtbad total wiederlich! Wenn man das modernisieren sollte, würde das enorm viel Geld schlucken. Seitdem ich da eine Kakerlake (letztes Jahr) in der Dusche rumrennen gesehen habe, ist es mir zu wieder. Mir tuen auch die Grundschulkinder ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen