• Von: Mario Kddb mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Verwaltung mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 6 Unterstützer
    6 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Bundesweite Angleichung der Feiertage

-

Bundesweite Angleichung der gesetzlichen Feiertage

Begründung:

- Standortvor- und Nachteile einzelner Bundesländer ausgleichen
- Hürden für Bundesweit agierende Unternehmen abbauen
- Mobilität erhöhen durch geringeren Aufwand für Pendler
- Effizienzsteigerung für viele Verwaltungen durch Bürokratieabbau

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Musterstadt, 27.10.2015 (aktiv bis 26.04.2016)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

CONTRA: Assimilierungsverträge für Feiertage halte ich für $chei$$e. Mehr Ein$atz für Genderi$mu$, Femini$mu$, TTIP u$w., nochmal 440 Mio Holmantelgescho$$e für U$A und 2.2 MIO Pla$tik$ärge nachbe$stellen und den ERLÖ$ auf Roth$child$ Konto überwei$en. Damit ...



Petitionsverlauf

Kurzlink