Welfare

CAFÉ IMMERBUNT statt Geisterhaus

Petition is directed to
Stiftung Waisenhaus
48 Supporters
The petition was withdrawn by the petitioner
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialogue
  5. Failed

Wir möchten für das Grundstück der Bernadottestraße 57, das Erbbaurecht von dem Besitzer, da dieser seit über 15 Jahren nicht mehr weiter Bau und das Grundstück zu einem Geisterplatz wird! Mit dem Haus, auf dem Grundstück, das nicht fertig gebaut wurde, ist dazu auch noch eine Bau Ruinen drauf! Wir möchten diese Fläche um ein CAFÉ zu bauen und ein Kinder- und Jugendheim für Mobbing oder Gewalt Opfer!

Wir möchten Praunheim ein Stück schöner machen und diese Bauruine beseitigen!

Hier ist für Sie ein Zeitungsartikel, falls Sie mehr über das Haus wissen möchten: www.fnp.de/frankfurt/frankfurt-mysterioese-geschichte-weiter-raetselraten-geisterhaus-zr-12327788.html

Unser Projekt CAFÉ IMMERBUNT: Jugend erfährt ist unser Motto! Mit diesem Motto bauen wir unser CAFÉ auf.

CAFÉ IMMERBUNT ist eine Institution, die mit Jugendlichen gestaltet werden soll, diese sollen dort Thekendienst machen und selbst auch Ideen einbringen. Hierzu möchten wir Ihnen den Einblick in den Beruf der Gastronomie und des Marketings geben, am ende des Monats sollen alle wirklich tätigen ein kleines Taschengeld erhalten. So wie bei einem richtigen Job, auch werden andere Regeln wie bei einem Job gewollt, Krankmeldungen, Einhaltung der Arbeitszeiten und auch die Kommunikation mit der Leitung. Jugendliche sollen im CAFÉ IMMERBUNT Liberal und Sozial sein und einen Einblick in die Zeit nach der schule bekommen. Die Intention dahinter ist, dass Jugendliche einen Einblick in verschiedene Berufe bekommen, erkennen das es nicht so einfach ist in einem CAFÉ zu arbeiten und auch sehen wie viel Kraft es kostet. Außerdem sollen sie auch stolz darauf sein können, am ende des Monats ein wenig Taschengeld zu bekommen.

Reason

Wir bitten Sie diese Petition zu unterschreiben, weil es ein Ort ist der nicht schön ist. Der Anliegende Spielplatz wird nicht benutzt, weil nur Bauzäune zusehen sind, das Haus auf dem Gelände verfällt in seine Einzelteile, die Nachbarn schauen auf ein Grundstück aus ihrem Fenster das alle andere als schön ist und Sie sollten die Petition Unterscheiben, weil wir mit unserem Projekt für Jugendliche etwas gutes tun!

Thank you for your support, CAFÉ IMMERBUNT from Mühlheim am Main
Question to the initiator

News

Not yet a PRO argument.

das Erbbaurecht für dieses ist ist bis 2097 eingetragen vergeben, der Eigentümer des Grundstückes scheint auch die Erbpacht zu erhalten, so dass keine Möglichkeit besteht, das Erbbaurecht vorzeitig aufzukündigen. Da helfen auch keine Petitionen! Falls eines Tages eine Kündigung möglich sein sollte, ist es m.E. sinnvoller Wohnungen zu bauen, Ihre Petition ist vollkommen sinnlos!

More on the topic Welfare

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international