Region: Germany
Civil rights

Camping: Jedermannsrecht wie in Skandinavien

Petition is directed to
Deutscher Bundestag
103 Supporters 102 in Germany
Collection finished
  1. Launched February 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 06 May 2022
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Wir fordern die Einführung eines Jedermannsrecht wie in Skandinavien, erlaubt Reisenden, die mit Muskelkraft unterwegs sind (zu Fuß, Fahrrad, Kanu) bis fünf Personen das Zelten in der Natur für eine Nacht, außerhalb geschlossener Ortschaften, außer Sicht von Gebäuden, ohne Schäden, Müll oder Fäkalien (müssen vergraben werden) zu hinterlassen oder Feuer zu machen.

Reason

Dadurch entsteht erst die Möglichkeit zu freiem und günstigem Reisen auf Fernwanderwegen, Fernradwegen und Flüssen, unabhängig von vorhandenen Übernachtungsmöglichkeiten.

  • Landschafts- und Naturerlebnis für Jedermann, nachhaltig in der Region oder dem eigenen Land, Abenteuer ‚vor der Haustür‘.
  • Pandemiegerechtes Reisen.
  • Rückgabe eines Naturrechts.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Jedermannsrecht

Thank you for your support, Claudia Schimke from Althütte
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    das Anliegen wurde an den zuständigen Petitionsausschuss weitergeleitet und hat das Geschäftszeichen erhalten. Wir werden Sie auf dem Laufenden halten und regelmäßig über Neuigkeiten informieren.


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Man erfährt hierdurch einen unmittelbareren Zugang zur Natur und eine verbesserte Wertschätzung derselben, die zum Schutz und verantwortungsvoller Nutzung animiert.

Schweden: 20 Einwohner je kM*2.Deutschland: 230. Wenn Hans und Franz plötzlich anfangen wild zu campen,dann ist es mit der Natur endgültig aus.Tretminen nebst Klopapier am Waldesrand,ein mehr oder weniger dezenter Uringeruch und verendende Wildtiere,die gestört werden bzw. die Hinterlassenschaften aufgefressen haben.Der Wasen plattgedrückt bzw. aufgewühlt. Ohne Schäden wieder abreisen:DAS glauben Sie wirklich?

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now