Unterschriftenaktion des Elternbeirates der Carl-Engler-Realschule Hemsbach

WIR FORDERN:

  1. den Erhalt der Carl-Engler-Realschule als eigenständige Schulart.

  2. das Festhalten am Ergebnis des Moderationsprozesses von 2012, wonach der Bestand aller
    drei Schularten zugesichert wurde.

Begründung

Mit meiner Unterschrift fordere ich die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung des Schulverbandes Nördliche Badische Bergstraße auf, die Carl-Engler-Realschule zu erhalten.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Elternvertreterin CERS Hemsbach aus Laudenbach
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

  • Vielen herzlichen Dank für Ihre Unterschrift gegen das „AUS“-laufen der Carl Engler Realschule in Hemsbach.
    Die Gemeinderäte von Hemsbach und Laudenbach, der Schulträger, und der Schulverband nördliche Badische Bergstrasse haben trotz der vielen gesammelten Unterschriften -zum Erhalt der Realschule- mehrheitlich für den 5-jährigen-Übergang der CERS in die Gemeinschaftsschule beschlossen. Diesen Gemeinderatsbeschlüssen versuchen gerade Eltern von derzeitigen und auch ehemaligen Schülern durch das Erwirken eines Bürgerbegehrens entgegenzuwirken, in dem sie erneut Unterschriften für ein Bürgerbegehren sammeln. In Laudenbach ist die Frist schon abgelaufen und die Initiatorinnen haben gestern 900 Unterschriften dem Bürgermeister übergeben, das sind 18% der Wahlberechtigten. In Hemsbach werden noch weiter Unterschriften gesammelt, hier endet die Abgabefrist für das Bürgerbegehren am 10.10.2017.
    Nach Abgabe der Unterschriften muss sich der jeweilige Gemeinderat mit dem Antrag befassen und mit einer Zweidrittelmehrheit würde dann ein Bürgerentscheid angesetzt werden.

    Die jetzt laufende Online-Petition „Solidarität Bürgerbegehren zum Erhalt der Carl Engler Realschule“ ist für Bürger, die nicht in Hemsbach oder Laudenbach wohnen –also auch Sulzbacher, die mit ihrer Unterschrift ihre Solidarität ausdrücken.

    www.openpetition.de/petition/online/solidaritaet-buergerbegehren-zum-erhalt-der-carl-engler-realschule

Pro

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann : „Die Realschulen sind eine bewährte Schulart in Baden-Württemberg mit einem eigenen, besonderen Profil. Mit dem neuen Konzept unterstützen wir die Realschulen, sich für die Zukunft stark aufzustellen. Das Ziel ist mehr Leistung und Qualität.“

Contra

Noch kein CONTRA Argument.