Region: Germany
Health

Coronaentscheidungen nur nach Krisenrat mit Fachleuten, a la Vatikanisches Konzil

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
50 Supporters 50 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched May 2020
  2. Time remaining >3 Months
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ich fordere, dass bei weiterem politischen Vorgehen, ein größerer Expertenstab von praktischen Ärzten: Kinderärzten, Allgemeinmediziner, Homöopathen,Gerontologen, Pathologen,Psychiater, aber auch Psychologen, Virologen Epidemiker, Statistiker, Wirtschaftswissenschaftler und die Gesundheitsminister an einen Tisch kommen. Ich fordere weiter, dass dieselben, wie beim vatikanischen Konzil so lange konferieren müssen, bis ein gescheites , annehmbares und einstimmiges Ergebnis erzielt wird. So können wir sicher sein, dass alle Stimmen gehört wurden.

Reason

Schweinegrippe, Vogelgrippe ect. und immer wieder scheint die Bundesregierung von den gleichen "Fachleuten" beraten zu werden. Die Beratung scheint mir sehr einseitig zu sein. Möglicher Weise würden die politischen Entscheidungen ganz anders und für die Bevölkerung verträglicher aussehen. Ich möchte mehr Transparenz, Seriösität und handfeste Kenntnisse, damit Entscheidungen bürgerfreundlich ausfallen und das heißt auch: weg von Hysterie und Angstmache -hin zu vertretbaren Schritten. Ein "Konzil" oder Coucil macht sicher, dass alle Stimmen gewichtet werden und das die Fachleute ihren Patz erst verlassen, wenn die Arbeit gründlich getan wurde.( wie bei der Papstwahl) Und das soll für alle weiteren und kommenden Epidemien gelten.

Thank you for your support, Veronika Lehner from München
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • on 10 Nov 2020

    Maskenpflicht ist verfassungswidrig!

  • Gaby Feige Remscheid

    on 25 Sep 2020

    Es ist wichtig mehr Fachleute zu hören

  • Not public Freiburg

    on 16 Aug 2020

    Damit das Schubladendenken aufhört und Experten verschiedenster richtigen eine weise Entscheidung treffen können.

  • Helga Fiebig Holzkirchen

    on 25 Jul 2020

    Ich finde dies sehr gut, wenn andere Fachgebiete immer auch gehört werden bei so weitreichenden Entscheidungen

  • Ovidiu Bretan Germering

    on 27 May 2020

    Wir sind alle aufgerufen alle Argumente zu sehen, zu erkennen und mit Hilfe von Experten ins richtige Licht zu bringen. Einseitige Betrachtungen haben nie zu einer Lösung geführt. Den Zwiespalt ist keine Lösung.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/coronaentscheidungen-nur-nach-krisenrat-mit-fachleuten-a-la-vatikanisches-konzil/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international