Region: Fürth
Traffic & transportation

Coronakrise schützt nicht vor Klimakrise: Verkehrswende nicht aussetzen

Petition is directed to
Oberbürgermeister Thomas Jung
215 Supporters 142 in Fürth
11% from 1.300 for quorum
  1. Launched 17/04/2020
  2. Collection yet 18 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Keine kurzsichtige Förderung von individuellem Autoverkehr aufgrund von Corona - die Klimakrise ist genauso dringlich

Reason

Die Corona-Krise fordert unsere Gesellschaft heraus und bringt viele Menschen in Not. Gleichzeitig ist es 5 nach 12 was den Schutz vor der Klimakrise angeht. Die Klimakrise liegt nicht in weiter Zukunft.

Der dritte März und April in Folge sind extrem trocken. Unsere Landwirtschaft ist nicht nur akut durch Erntehelfermangel, sondern auch und viel stärker durch Wassermangel und Hitzewellen bedroht. Auch die Ausbreitung von Krankheiten gehört zum Klimawandel. Ob es direkte Zusammenhänge zwischen der Pandemie und dem Klimawandel und der hohen Luftverschmutzung gibt, muss noch erforscht werden - auffällig ist dennoch dass die Epizentren in Regionen liegen, die eine hohe Luftverschmutzung aufweisen.

Zugleich können die Fürtherinnen und Fürther seit Jahren das erste Mal einen klaren Himmel genießen, die Luft ist spürbar sauberer, der Verkehrslärm reduziert. Die Krise zeigt deutlich, was sich verbessert, wenn weniger Menschen Autofahren. Auch wenn es wichtig ist, Menschen und Firmen während der Coronakrise zu entlasten, darf dies nicht auf Kosten unserer Zukunft und von Klimaschutz gehen.

Einige Städte schlagen aktuell vor, Autofahrende zu entlasten, indem in den Innenstädten kostenlose öffentliche Parkplätze zur Verfügung gestellt werden. Damit soll zugleich der (aktuell noch weitgehend geschlossene) lokale Einzelhandel gestärkt werden. Auch in Fürth wird dies diskutiert. Noch vor wenigen Wochen im Wahlkampf wurde das Gegenteil versprochen.

Wir fordern, die Verkehrswende nicht weiter zu verschleppen! Keine Rezepte aus dem letzten Jahrhundert ohne Einbeziehen unserer Gesamtsituation, sondern verantwortungsvoller Umgang mit unserer Zukunft ist jetzt gefragt.

Auch die Empfehlungen der Dritten Ad-hoc-Stellungnahme: Corona-Pandemie - Die Krise nachhaltig überwinden der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina sagt dazu: "Angesichts der tiefen Spuren, welche die Coronavirus-Krise hinterlassen wird, vor allem aber wegen der mindestens ebenso bedrohlichen Klima- und Biodiversitäts-Krise kann es nicht einfach eine Wiederherstellung des vorherigen Status geben." Das halten wir für richtig!

Wir fordern keine Bevorzugung klimaschädlicher Verkehrsmittel! Kein Fallback ins letzte Jahrhundert der Verkehrspolitik!

Achtung: schon am 30.4.2020 wird auf Antrag der CSU-Fraktion im Ferienausschuss der Stadt Fürth verhandelt, ob Parkplätze in der Fürther Innenstadt kostenlos angeboten werden. Infos hierzu unter: stadtrat.fuerth.de/si0056.php?__ksinr=48130 Bitte verbreiten Sie über die Petition weiter und wenden sich gerne auch direkt an die Stadtratsmitglieder.

Thank you for your support, Till Meintker from Fürth
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Klima ist sowas von 2019.

Why people sign

  • 2 days ago

    Fürth profitiert von kurzen Wegen und den nahen Flussauen - Rad- und öffentlicher Verkehr machen unsere Stadt zugänglich und lebenswert.

  • 6 days ago

    Ja! Schützen wir das Klima durch Mobilitätsverzicht! Führen wir auch einen autofreien Sonntag in jedem Monat ein! Ruhe und Erholung für Mensch und Natur!

  • on 05 May 2020

    Die Verkehrswende in Fürth darf nicht auf Spiel gesetzt werden.

  • on 27 Apr 2020

    weil ich die Klimakatastrophe für die größte Bedrohung unserer Zukunft halte

  • Mirko Caspary Wuppertal

    on 25 Apr 2020

    ja und das sofort.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/coronakrise-schuetzt-nicht-vor-klimakrise-verkehrswende-nicht-aussetzen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now