Region: Springe
Health

COVID19 Impfung in den Arztpraxen JETZT!!

Petition is directed to
Bürgermeister Christian Springfeld / Zuständiger Fachausschuss
778 Supporters 617 in Springe
Collection finished
  1. Launched 04/03/2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 22 Mar 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Um möglichst schnell der impfwilligen Bevölkerung eine Impfung gegen die Ansteckung bzw. Erkrankung mit SARS 2 Covid 19 anzubieten, wird derzeit der verfügbare Impfstoff zu langsam und bürokratisch verimpft. Aus eigener ärztlicher Tätigkeit als Hausarzt sehe ich:

Viele u.a. ältere und erkrankte Menschen haben nicht die Möglichkeit zeitnah, sicher und "barrierefrei" ein Impfzentrum zu erreichen.

Jedes Winterhalbjahr werden innerhalb weniger Wochen problemlos Millionen Menschen durch die vorhandene Infrastruktur durch niedergelassene Ärzte und Betriebsärzte gegen Influenza geimpft.

Es gibt unter dem Blickwinkel der Gesundheitsprävention und dem Ziel schnell möglichst allen (gefährdeten) Personen eine Impfung anzubieten, keinen Grund die niedergelassenen Ärzte länger auszuschließen.

"Die Impfverordnung des Bundes wird aktuell dahingehend geändert, dass ab der zweiten Märzwoche die Beauftragung ausgewählter Leistungserbringer der niedergelassenen ärztlichen Versorgung durch die Län­der einen festen Rahmen hat“, so schreibt das Gesundheitsministerium.

Ich fordere mit dieser Petition, dass sich Springe (gern auch andere Regionskommunen, Landkreise etc.) sich bei der Region bzw. dem Land Niedersachsen, um eine Beauftragung für die niedergelassenen Ärzte als Leistungserbringer für o.g. Impfleistung einsetzt.

Aktuell (04.03.2021) sind laut Zeitungsbericht Neue Deister Zeitung bundesweit 4 Millionen Impfdosen lagernd vorhanden, die bisher nicht verimpft werden konnten!!!

Reason

Jeder der möglichst schnell und von seinem Arzt des Vertrauens geimpft werden möchte sollte, diese Petition hier unterstützen. Zusätzlich kennt z. B. der Hausarzt die Risiken, Vorerkrankungen, Allergien, Medikamente, ... seiner Patienten. Eine individuelle Impfberatung ist daher viel besser und schneller möglich. Impfungen können ggf. als Hausbesuch erfolgen. Es geht nicht darum die Impfzentren und mobilen Impfteams zu ersetzen, sondern HAND in HAND für eine schnelle Risikominimierung, zum Wohle der Gesundheit aller.

Thank you for your support, Dirk Wedekind from Springe
Question to the initiator

News

Zitat Bürgermeister: "Da es einen zuständigen Fachausschuss für Gesundheitsthemen nicht gibt, werde ich direkt dem Rat der Stadt Springe am kommenden Donnerstag Ihre Petition vortragen und auch dieses höchste Entscheidungsgremium der Stadt um Unterstützung für Ihr Anliegen bitten, damit Ihre Stimme noch mehr Gewicht bekommt". Das reicht nicht, Herr Bürgermeister, verstecken Sie sich nicht hinter den Ratsmitgliedern und der Hinhaltetaktik von Region und Land, das ging schon bei der Krankenhausfrage schief. Machen Sie die Petition zu IHREM Anliegen. Dafür wurden Sie gewählt!

No CONTRA argument yet.

More on the topic Health

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international