Rettet das Theater "Mechaje"! Die Stadtverwaltung und das Kulturamt haben die Förderung des Theaters „Mechaje“ gestrichen. Das bedeutet für die Zukunft des Theaters die Schließung. Das Theater blickt auf eine kulturelle Tätigkeit von 19 Jahren zurück und ist Kulturpreisträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern 2007. Unseres Wissensstandes nach, ist das Theater "Mechaje" das einzige noch existierende jüdische Theater in Deutschland. Helft dem Theater durch die Unterzeichnung dieser Petition!

Uzasadnienie

Erinnerungspolitik zu jüdischer Geschichte ist unverzichtbar und sollte nicht nur Gedenkstättenfahrten und Vorträge umfassen, sondern auch jüdischer Musik, Humor und Kunst eine Plattform bieten. Das Theater "Mechaje" in Rostock ist deutschlandweit das letzte seiner Art und schafft es mit geringsten Mitteln und auf kleinem Raum ein beeindruckend vielfältiges Programm zu verwirklichen. Mehr Infos: www.mechaje.de/index.html

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
pro

Sehr geehrte Frau Shoshana Evers, letztendlichnist es doch egal, ob "Mechaje" das letztverbliebene jüdische Theater ist oder nicht. Es ist traurig genug, dass solch kulturelle Einrichtungen von der Kultur- und Theaterlandschaft verschwinden. Nach unseren Recherchen hat das Theater Bimah vom Intendanten Dan Lahav Insolvenz angemeldet (siehe BZ-online vom 26. November 2013).

kontra

Noch kein CONTRA Argument.