openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Das "Projekt" MIKA darf nicht Sterben. Das "Projekt" MIKA darf nicht Sterben.
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Ministerium für Arbeit, Integration und Soziales ...
  • Region: NRW
    Kategorie: Familie mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 20 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Das "Projekt" MIKA darf nicht Sterben.

-

Das "Projekt "MIKA" soll sterben. Wir wollen eine Online Petition Starten damit Mika weiterleben kann.

MIKA ist uns WICHTIG !!

Hier wird uns alleinerziehenden Müttern und Vätern eine Plattform entzogen, die uns wichtig ist für die Weiterbildung und Qualifikation, um wieder am Arbeitsmarkt teilzunehmen. Es wird uns Hilfe zur Selbsthilfe gegeben um den Behördendschungel zu bewältigen

Begründung:

Damit wir weiter die Möglichkeit haben uns zu Qualifizieren.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Eschweiler, 05.06.2014 (aktiv bis 04.08.2014)


Debatte zur Petition

PRO: Das Projekt MIKA ist für Alleinerziehende eine ganz konkrete Hilfestellung, Anlaufstelle, Begegungsort und Möglichkeit zur Qualifizierung und eine Hilfe zur Selbsthilfe. Deshalb sollte es das weiter in der Städteregion Aachen geben.

CONTRA: Das Projekt "MIKA" war lediglich ein Pilotprojekt innerhalb der Städteregion Aachen für die Standorte Eschweiler, Herzogenrath und Aachen selbst. Es kostet den Steuerzahler nur Geld und bringt nichts. Der einzige, der hiervon profitiert ist der Durchführer'/ ...

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook