Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass zur Berechnung des sogenannten "Score"-Wertes der Schufa, offen gelegt wird, wie dieser sich zusammensetzt und wie man darauf als Privatperson ggf. Einfluss nehmen kann.Darüber hinaus soll beschlossen werden, wann ein Kreditinstitut konkret erneut die Daten abrufen kann - konkret soll definiert werden - wann ein Kreditinstitut die Daten erneut bspw. während eines Kunden-Vertragsverhältnisses sowie bei Beendigung abrufen darf.

Begründung

Viele Menschen erhalten keine Kredite - Wohnungen - Mobilfunkverträge und vieles mehr und wissen nicht, wie sich der Scorewert errechnet bzw. wie man auf diesen Einfluss nehmen kann.Selbst auf Nachfrage bei der Schufa erhält man keine konkreten Aussagen zu diesen Themen.Hier muss zukünftig mehr Transparenz für alle Beteiligten geschaffen werden, sodass jeder dieses System verstehen kann.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.