openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Deutsche Bahn: Rettet die Schrebergärten am Ostbahnhof! – NEIN zum Verkauf für Bauvorhaben Deutsche Bahn: Rettet die Schrebergärten am Ostbahnhof! – NEIN zum Verkauf für Bauvorhaben
  • Von: Nathalie Toussaint mehr
  • An: Deutsche Bahn
  • Region: Saarbrücken mehr
    Kategorie: Umwelt mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 53 Tage verbleibend
  • 74 Unterstützende
    12 in Saarbrücken
    1% erreicht von
    1.700  für Quorum  (?)

Deutsche Bahn: Rettet die Schrebergärten am Ostbahnhof! – NEIN zum Verkauf für Bauvorhaben

-

Wir fordern die Deutsche Bahn auf, von dem Verkauf der Schrebergärten am Ostbahnhof in Saarbrücken zwecks Bauvorhaben Abstand zu nehmen! Stattdessen sollten Sie sich für den Erhalt der Grünfläche und der heimischen Tier- und Pflanzenwelt einsetzen. Bereits seit über 30 Jahren werden die Gärten auf dem 5000 Quadratmeter großen Gelände von Kleingärtnern (vor allem pensionierte Bahnmitarbeiter!!) bewirtschaftet.

Begründung:

5000 Quadratmeter - auf denen Bäume wachsen, Tiere leben, Menschen sich erholen sowie Lebensmittel anbauen und Kinder in der Natur spielen. Was ist jetzt mit Klimaschutz??? Die Bäume auf dieser Grünfläche geben uns Sauerstoff und beherbergen Tierarten. Jedes Jahr werden hier Kirschen geerntet und andere Lebensmittel im wahrsten Sinne des Wortes biologisch und natürlich angebaut. Und dürfen unsere Kinder jetzt nur noch auf Beton aufwachsen und spielen?

Das Vorhaben ist unverantwortlich! Zumal die Lage unmittelbar an den Bahngleisen (die zum jetzigen Zeitpunkt durch die dortigen Bäume verdeckt werden) nicht unbedingt als Bauland attraktiv ist. Diese Grünfläche darf nicht dem Beton weichen!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Saarbrücken, 12.07.2017 (aktiv bis 11.10.2017)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Die Grünflächen sollen bleiben

Es gibt genug Leerstände in dieser Stadt. Da muss man nicht die letzten innerstädtischen Naturrefugien zubauen.

Grünflächen zur Freizeitgestaltung und Gemüsegarten sind im Zukunft für Städte wichtiger als noch mehr teuere Wohnungen

Weil die Natur am Ostbahnhof wichtiger ist als Bauvorhaben.

Nehmen, Sie Ihre Verantwortung, bitte. Helfen und handeln Sie menschlich und zügig. Traurig, dass man Petionen unterschreiben muss. Dies, sollte selbstverständlich sein. Merci.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Saarbrücken vor 8 Tagen
  • Nicole B. Kusel vor 8 Tagen
  • Peter W. Saarbrücken vor 9 Tagen
  • Nicht öffentlich München am 02.08.2017
  • Brigitte H. Regensburg am 02.08.2017
  • Ulrike N. Saarbrücken am 01.08.2017
  • Jocelyne p. Sourbrodt | Belgien am 24.07.2017
  • Angela K. Tornesch am 23.07.2017
  • Nancy F. Berlin am 23.07.2017
  • Sigrid N. Beverungen am 22.07.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer

 Facebook  

Unterstützer Betroffenheit