Region: Germany
Topic suggestion
Civil rights

Die Macht der Schufa muss eingedämmt werden

Petition is directed to
Bundesregierung
37 Supporters 37 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched 12/02/2021
  2. Time remaining 6 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Ich fordere durch die Bundesregierung eine Stärkung unserer Bürgerrechte durch Einschränkung des Machtpotentials der Schufa.

Jeder Bürger muss - egal wie seine finanzielle Situation ist - befähigt sein, ohne Einmischung der Schufa einen geeigneten Wohnraum sowie die dazugehörigen Strom- und Gasversorgung sicherzustellen.

Reason

Wie kann es sein, dass ein privates Unternehmen ein solch enormes Machtpotenzial erreichen konnte?

Wie ein jeder Bürger weiß, bedeutet das Innehaben und finden einer bezahlbaren Wohnung eines unserer Grundrechte ( es ist ein Grundbedürfnis).

Doch die Praxis in unserem Land sieht wesentlich anders aus - Wohnungsgesellschaften und auch private Vermieter verlangen eine Schufaauskunft und lehnen Bewerber/innen mit negativen Einträgen ab - oft ganz gleich, ob man die zukünftigen Mieten selber oder gar von einer Grundsicherungsbehörde finanziert bekommt.

Hier muss die Bundesregierung der Schufa dringend Einhalt Gebieten, deren Machtpotential darf nicht zu einer Ablehnung von Grundbedürfnissen (Wohnen, Strom, Heizkosten) führen.

Thank you for your support, Thorsten Dannenberg from Frankfurt
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    3 hours ago

    ja und das sofort.

  • Fahir Delic Duisburg

    19 hours ago

    Ich selber bin Schuldner und finde dass die Schufa Schulden nur verzeichnet aber den "Kunden" nicht frühzeitig aus dem Schlamassel hilft.

  • 2 days ago

    Die Scores dieser privaten Datenkrake sind nicht nachvollziehbar

  • Not public Dresden

    2 days ago

    Jeder kann z. B. durch längere Arbeitslosigkeit in eine finanzielle Schieflage geraten. Auch wenn diese Schieflage behoben wurde, bleiben die Daten bei der Schufa und können meines Wissens nach auch nicht so einfach gelöscht werden. Das bedeutet für mich für mein weiteres Leben, dass ich immer Schwierigkeiten haben werde bei z. B. Wohnungssuche und Abschluss von Verträgen. Trotz der vor Jahren bestehenden finanziellen Schieflage hatte ich keine Mietrückstände und um die Bezahlung von Rechnungen habe ich mich immer gekümmert.

  • Not public Büdelsdorf

    2 days ago

    Weil eine schlechte Schufa verhindern kann, dass Menschen Wohnraum bekommen. Wohnen ist ein Menschenrecht.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/die-macht-der-schufa-muss-eingedaemmt-werden/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international