• Von: Johannes Mühlfellner mehr
  • An: Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
  • Region: Deutschland mehr
    Kategorie: Soziales mehr
  • Status: Die Petition ist bereit zur Übergabe
  • Zeichnung beendet
  • 79 Unterstützer
    79 in Deutschland
    Sammlung abgeschlossen

Die Rentensauerei!

-

Wegen Rentnerarmut soll die Besteuerung der Renten aufgehoben werden.

Begründung:

1. Besteuerung der Renten führt Rentner in die Armut.
2. Steigende Besteuerung der Renten trotz sprudelnder Steuereinnahmen.
3. Politiker sollen Rentenbesteuerung abschaffen statt über Rentnerarmut zu lamentieren und wahlstrategisch zu missbrauchen.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

München, 02.05.2016 (aktiv bis 01.11.2016)


Debatte zur Petition

PRO: Die Einkommen werden m.Ea. ausreichend besteuert und müssen daher nicht über die Hintertür als Rentensteuer doppelt eingezogen werden.

CONTRA: wer als Rentner hohes Einkommen hat und über dem (für Rentner sogar höheren Freibetrag) liegt, der muss wie jeder andere auch Steuern zahlen. Zudem mehr als 40% der Steuereinnahmen mittlwerweile für überhöhte und nicht erwirtschaftete Rentenzahlungen ...

CONTRA: Das ist doch Quatsch. Es gibt Steuerfreibeträge, die kaum jemand ausschließlich mit der Rente übertrifft, da muß noch anderes Geld dazukommen.

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf

Kurzlink