openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: die Zulassung für den Import von ukrainischen Eiern in die EU stoppen die Zulassung für den Import von ukrainischen Eiern in die EU stoppen
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Bundesregierung Deutschland
  • Region: Deutschland
    Kategorie: Landwirtschaft mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 252 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

die Zulassung für den Import von ukrainischen Eiern in die EU stoppen

-

Der BUND billigt den Import von Käfigeiern aus der Ukraine in die EU.

Deutsche Unternehmen exportieren mit Unterstützung der Bundesregierung Tierqualeinrichtungen in der Ukraine. Die Erklärung der Regierung heißt, dass sie den Verkauf der dort erzeugten Eier in Deutschland nicht verhindern könne.
Die Antwort: Die Bundesregierung unterstützt die Unternehmen mit Exportkreditgarantien für das Bauen solcher Legehennenfabriken in der Ukraine, ohne das Mindestandards in artgerechte Tierhaltung eingehalten werden müssen .

www.noz.de/deutschland-welt/politik/artikel/265892/bundesregierung-burgschaft-fur-legehennenfabrik-in-der-ukraine

Daher fordere ich : die Zulassung für den Import von ukrainischen Eiern in die EU zu stoppen. Forderung einer schnellstmöglichen nationalen Kennzeichnungspflicht auch für verarbeitete Eier.

Begründung:

das sich konkret das Landwirtschaftssystem in Deutschland, in der EU ändern muß.

Das der Tierschutz noch stärker einbezogen wird .

Das der Tierschutz, in Sachsen Gesetze , mehr Freiraum bekommt.

Die Tiere werden , wie Dreck behandelt.

Deutschland muss hier Vorreiterstellung einnehmen und Gesetze beschließen, die über derzeitiges EU- Recht hinausgeht.

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Zschoppach-Grimma, 03.11.2013 (aktiv bis 02.05.2014)


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument



Petitionsverlauf

Woher kamen Unterstützer


aktuelle Petitionen