Habitation

Dr. Wiegand: Anwohner der Barfüßerstraße wollen während des Weihnachtsmarktes 2020 ruhig schlafen

Petition is directed to
Oberbürgermeister Bernd Wiegand
29 Supporters 21 in Halle (Saale)
1% from 2.000 for quorum
  1. Launched 03/01/2020
  2. Collection yet 9 weeks
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Der Weihnachtsmarkt, der auf dem Grundstück der „Frohe Zukunft“ e.G. mit deren Einverständnis von der geist + reich GmbH im Jahr 2019 von Ende November bis 28.12.2019 durchgeführt wurde, zeigte, dass die Interessen der Anwohner der Barfüßerstraße insbesondere der Hausnummern 1,3 und 5 aber auch anderer in keiner Weise beachtet wurden. So wurde die genehmigte Schließzeit des Marktes von 23 Uhr in der Mehrzahl der Fälle teils deutlich überschritten. Besonders an Wochenenden konnten die Anwohner eine Vielzahl von Besuchern erleben, die im Wesentlichen Glühwein konsumierten und in der großen Zahl der Besucher eine Menge Lärm verursachten. Die bauliche Situation der Umgebung des Marktes wirkt wie ein Schallverstärker. Damit wurde die Nachtruhe der Anwohner ab 22 Uhr massiv beeinträchtigt. Das Abbrennen eines Holzfeuers führte dazu, dass ein Lüften der Wohnungen der Anwohner in der Regel wegen des starken Geruchs nicht möglich war. 2020 sollte die Öffnungszeit des Marktes 22 Uhr enden und das Abbrennen eines Holzfeuers nicht gestattet werden.

Reason

Die Anwohnerinnen und Anwohner wollen erreichen, dass für zukünftige Weihnachtsmärkte die Nachtruhe ab 22 Uhr nicht gestört wird, da sich Wohnungen/Schlafzimmer in unmittelbarer Nähe des Weihnachtsmarktes befinden. Die Anwohner wünschen sich einen Weihnachtsmarkt, der 22 Uhr geschlossen ist. Das ist letztlich nur durch einen Ausschankschluss bei Glühwein ab 21:30 Uhr möglich. Die Anwohner erwarten, dass ein Abbrennen von Holzfeuer unterbleibt, um die Luftqualität, welche schon durch den fließenden Verkehr beeinträchtigt wird, nicht noch weiter zu verschlechtern und ein Lüften der Wohnungen zu gewährleisten.

Thank you for your support, Jörg Steffen from Halle
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

Not yet a PRO argument.

Ich bin sehr für die 22 Uhr Regelung und würde die Petition sofort unterschreiben. Ich werde es jedoch nicht tun, da ich das Sitzen am offenen Feuer immer sehr genossen habe und es schade fände, wenn das nicht mehr stattfinden würde. Es macht diesen Weihnachtsmarkt besonders. Deshalb von mir keine Unterschrift.

Why people sign

  • 3 days ago

    Weil ich oft in der Barfüßerstr. über Nacht zu Besuch bin und dann durch Lärm und Gestank nicht lüften oder/und nicht schlafen kann.

  • Thomas Pippel Halle (Saale)

    6 days ago

    Lärm kann krank machen. Also ist Lärmschutz Gesundheitsschutz.

  • on 06 Jan 2020

    Die in den genannten Hausnummern wohnenden Bürger werden intensiv durch den Lärm und die Gerüche belästigt.(bei einem Besuch konnte ich mich selbst überzeugen.)

  • Judith Rieger Halle (Saale)

    on 06 Jan 2020

    Da ansonsten meine Lebensqualität 4 Wochen lang massiv beeinträchtigt wird.

  • Reiner D. Schulze Markkleeberg

    on 06 Jan 2020

    Richtig. Aber wer säuft denn da so lange?

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/dr-wiegand-anwohner-der-barfuesserstrasse-wollen-waehrend-des-weihnachtsmarktes-2020-ruhig-schlafen/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Habitation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now