Family

Ein starkes KiTa-Gesetz für starke Kinder

Petition is directed to
Kultusminister Grant Hendrik Tonne
221 Supporters 210 in Lower Saxony
Collection finished
  1. Launched March 2021
  2. Collection finished
  3. Filed on 08 Nov 2021
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Unsere Forderungen zum Entwurf:

  • Kleinere Gruppen - mehr Zeit bzw. besserer Schlüssel
  • Für eine gute Betreuung mit Zeit für die Bedürfnisse unserer Kleinsten und die Begleitung und Förderung ihrer Entwicklung
  • Bedarfsorientierter Rechtsanspruch (akutell sind 4 Stunden vorgesehen)
  • Gute Arbeitsbedingungen für die pädagogischen Fachkräfte
  • Elternbeteiligung
  • Inklusion

Reason

Als Elternteil eines KiTa-Kinders in Niedersachsen bereitet mir der Entwurf der Novelle des KiTa-Gesetzes große Sorgen.

Gerade jetzt, nach einem Jahr voller Corona-Entbehrungen für die Kinder, kann Kostenneutralität nicht das Ziel der Änderungen sein!

Ich fordere Sie daher auf, sich für unserer Kinder einzusetzen: Für mehr Betreuungsqualität, kleinere Gruppengrößen, mehr Zeit, einen bedarfsorientierten Rechtsanspruch, attraktivere Arbeitsbedingungen für die pädagogischen Fachkräfte, mehr Elternbeteiligung und Inklusion.

Das sind wir alle zusammen dieser und kommenden Generationen schuldig!

Hier könnt ihr euch näher informieren:

https://www.kita-lev-nds.de/

Stellungnahme des lev zum Entwurf:

https://us02web.zoom.us/j/83609311372?pwd=bkJwM2xENGdSdkVVdFpXbWI3MVpYdz09

Thank you for your support, Daniela Stern from Isernhagen
Question to the initiator

News

  • Liebe Unterstützende,

    schlechte Nachrichten: Der Petitionsausschuss hat über das Anliegen der Petition beraten. Der Petition konnte nicht entsprochen werden. Die Stellungnahme finden Sie im Anhang.

    Beste Grüße
    das openPetition Team


  • openPetition hat die von Ihnen unterstützte Petition offiziell im Petitionsausschuss von Niedersachsen eingereicht. Jetzt ist die Politik dran: Über Mitteilungen des Petitionsausschusses werden wir Sie auf dem Laufenden halten und transparent in den Petitionsneuigkeiten veröffentlichen.

    Als Bürgerlobby vertreten wir die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern. Petitionen, die auf unserer Plattform starten, sollen einen formalen Beteiligungsprozess anstoßen. Deswegen helfen wir unseren Petenten, dass ihre Anliegen eingereicht und behandelt werden.


    Mit besten Grüßen,
    das Team von openPetition

Not yet a PRO argument.

"Kostenneutralität kann nicht das Ziel sein...." Ach so.Und wer zahlt dann die Mehrkosten?Sie vielleicht?Oder wieder mal "der Steuerzahler",also jemand wie ich?Der mit Kitas in Niedersachsen keinerlei Interessen hat?

More on the topic Family

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now