Region: Germany
Civil rights

Einführung Der Direkten Demokratie

Petition is directed to
Deutscher Bundestag Petitionsausschuss
42 Supporters 41 in Germany
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched September 2020
  2. Time remaining 4 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. Decision
I agree to the storage and processing of my personal data. The petitioner can see name and place and forward this information to the recipient. I can withdraw my consent at any time.

Wir fordern die Einführung der direkten (plebiszitären) Demokratie in der Bundesrepublik Deutschland und eine Abkehr von der repräsentativen Demokratie.

Reason

Alle Menschen sind in großer Sorge über die Zukunft unseres Landes und wenn jetzt nichts unternommen wird, kann es eigentlich nur in einer Katastrophe enden. Deshalb haben wir uns für eine Petition zur Einführung der direkten Demokratie entschieden, denn das Vertrauen der Menschen in die Politik ist verloren.

Das Misstrauen vieler Bürger richtet sich gegen alle Parteien im deutschen Bundestag, dadurch steigt die Gefahr einer Rechtsradikalisierung sowie eines Bürgerkrieges erheblich. Es muss Aufhören, das unsere Gesellschaft weiter gespalten wird in Gut und Böse, das jeder der sich gegen Angela Merkels Einwanderungspolitik stellt als Rassist oder Nazi bezeichnet wird.

Wir brauchen Volksentscheide, das Volk muss über alle Belange entscheiden dürfen und muss mehr Mitspracherecht erhalten.

Nur so können wir in Deutschland wieder eine Einheit bilden und sind auch in Zukunft davon bewahrt, das Alleingänge einer Kanzlerin oder Kanzlers nicht mehr möglich sind. Der Wille des Volkes ist das Maß aller Dinge.

Thank you for your support, Arnold Bodenstein from Freising
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • Mirko Caspary Wuppertal

    2 days ago

    ja und das sofort.

  • Sonja Rothermel Ubstadt-Weiher

    on 23 Feb 2021

    Weil wir zur Zeit in einer Diktatur leben uns wird zuviel vorgegeben was wir machen dürfen und sollen. Die Menschen denken nicht mehr eigenverantwortlich. Das ist scheinbar auch nicht gewünscht. Die Erziehung in den Schulen ist nicht wie helfe ich mir selber sondern wo schaue ich nach. Menschen brauchen wieder mehr Herz und mehr eigenen Motor und keine Fremdbestimmung. Das spart Kosten und hält die Leute gesund. Dass sie in der Eigenverantwortung Spaß finden können und sich selber würde gehen und sich dabei selber entdecken!

  • on 17 Feb 2021

    Ich fühle mich von unseren Repräsentanten in der Politik nicht, oder nur unzureichend vertreten. In einer direkten Demokratie sehe ich eher die Möglichkeit, daß der Wille der Mehrheit durchgesetzt wird.

  • Not public Großostheim

    on 14 Feb 2021

    In einer Demokratie, so wie wir in einer angeblich leben, ist es unabdingbar! Was im Jahr 2020 durch die angebliche Pandemie nationaler Tragweite auf gesetzesebene passiert ist, ist einer Demokratie unwürdig und darf nie wieder passieren können!

  • Not public Taufkirchen

    on 14 Feb 2021

    Ist dringend notwendig

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/einfuehrung-der-direkten-demokratie/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
Return format
JSON

More on the topic Civil rights

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international