Einkommensteuer - Befreiung von der Einkommensteuer für Familien mit drei und mehr Kindern

Petent/in nicht öffentlich
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
15 Supporters 15 in Deutschland
0% from 50.000 for quorum
  1. Launched March 2019
  2. Collection yet 5 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.
Weiterleitung zum Unterschreiben auf der Petitionsseite des Deutschen Bundestags:

Sign

Der Deutsche Bundestag möge beschließen als Geburtenanreiz und zur Schaffung stabiler Familienverhältnisse sowie als Gegengewicht zur Mietpreisexplosion in Städten bei gleichzeitiger Entvölkerung ganzer Dörfer im ländlichen Raum, Familien mit 3 Kindern und mehr lebenslang von der Einkommenssteuer zu befreien und Familien mit mindestens 1 Kind ein zinsloses Darlehen i.H.v. 150.000 Euro zum Hauserwerb in Dörfern zu gewähren, welches ab dem 3. Kind zu erlassen ist.

Reason

Es ist nicht mehr hinnehmbar, das der ländliche Raum nicht nur im Osten Deutschlands, sondern mittlerweile allgemein die Dörfer in urbanen Räumen ganz Deutschlands immer mehr entvölkert werden bei gleichzeitiger Mietexplossion in den Städten und wachsendem Flächenfrass in Stadtrandgebieten durch Zubau und immer mehr Gewerbeansiedlungen. Dies ist verbunden mit immer stärkeren Zuzug sowie Infrastruktur- und Integrationsproblemen bis hin zur Entstehung vieler sozialer Brennpunkte. Die im Beschlussvorschlag geforderten Maßnahmen sollen auch der Geriadrie Deutschlands und dem erst kürzlich festgestellten zu erwartenden Rückgangs bis 2030 von 20 % der arbeitsfähigen Bevölkerung in ländlichen Räumen entgegenwirken . Die Maßnahmen sollten flankiert werden mit Verbot des weiteren Zubaues und Gewerbeansiedlung in Randgebieten der irreversibel wachsenden Städte + entsprechenden Rahmenbedingungen zur Gewerbeansiedlung in ländlichen Räumen. Viele junge Familien und junge Paare die die Absicht haben eine Familie zugründen tragen sich mit Gedanken ihre Kinder auf dem Land aufzuziehen. Dazu bedarf es Anreize und Arbeitsmöglichkeiten um so die Vorraussetzung für stabile Familienverhältnisse zu schaffen.

Thank you for your support
pro

Not yet a PRO argument.

contra

Geburtenanreiz: Wofür? Maschinen und Technik werden unsere Arbeit und unser Leben übernehmen, somit werden weniger Menschen benötigt Ein weiterer Anreiz darüber nachzudenken, wäre das Thema Überbevölkerung der Erde, längere Lebenszeit jedes einzelnen Individuums/Menschen, Ein/Zuwanderung aus anderen Ländern Ich selbst bin Single und ohne Kinder aber bekommen Kinder & Familien nicht schon genug (Kindergeld, Schulen, Kitas, Unterhaltsvorschuss, Steuervergünstigungen, Vergünstigungen im alltäglichen Leben, usw) Dörfer:Leben Zentralisiert in Großstädten würde der Staat Geld sparen

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now