Region: Germany

Einsatz ehemaliger Zivildienstleistender zu Hilfsdiensten bei der Bewältigung der Corona-Krise

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
10 Supporters 10 in Germany
Collection finished
  1. Launched March 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird gefordert, dass auf freiwilliger Basis der Einsatz ehemaliger Zivildienstleistender zu Hilfsdiensten bei der Bewältigung der Corona-Krise ermöglicht wird. Insbesondere solche, die im pflegerischen Bereich, im Rettungsdienst oder in der Betreuung von Alten oder Kindern tätig waren, sollten nach Schulungen die Möglichkeit haben, das Personal insbesondere im Krankendienst zu entlasten.

Reason

Die Situation in Italien zeigt, dass das medizinische Personal je nach Eskalation an die Grenzen der Belastbarkeit kommt. Dabei haben wir in Deutschland eine große Anzahl an ehemaligen Zivildienstleistenden, die zumindest grundlegende pflegerische oder betreuerische Kompetenz erlernt haben. Sie könnten sowohl im Bereich der Kinder- und Altenbetreuung eingesetzt werden als auch in anderen Bereichen, die Pflegepersonal binden, aber nicht mit der unmittelbaren medizinischen Kompetenz zusammenhängen, etwa in Gesundheitsämtern, bei der Aufnahme von Kranken, beim Transport von Kranken oder im pflegerischen Bereich bei nicht-Corona-Patienten.Dazu wäre es wichtig, so bald wie möglich grundlegende Vorbereitungskurse auszuarbeiten und anzubieten und Richtlinien zu erarbeiten, unter welchen Voraussetzungen ehemalige Zivildienstleistende eingesetzt werden können.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international