Traffic & transportation

Elterninitiative Busbeförderung RHK

Petition is directed to
Landrat Marlon Bröhr
444 Supporters
37% achieved 1.200 for collection target
  1. Launched 17/09/2019
  2. Collection yet 6 days
  3. Submission
  4. Dialog with recipient
  5. decision
I agree that my data will be stored. The petitioner can view my name and location and forward it to the petition recipient. I can revoke this consent at any time.

Wir, Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Hunsrück-Kreises, fordern:

  • dass die Anträge von SPD, Bündnis 90 / Die Grünen und Freie Wähler auf Prüfung eines kommunalen Eigenbetriebes für den ÖPNV im Rhein-Hunsrück-Kreis zeitnah prüfen und unterstützen und bei positiven Abstimmungen ein kommunaler Eigenbetrieb zeitnah in allen Linienbündeln eingesetzt wird,

  • geltende Gesetze und Verordnungen des Landes zu Kindertagesstätten- und Schulkinderbeförderung in Verbindung mit der Satzung zur Beförderung von SchülerInnen und Kindern der Kindertagesstätten unseres Kreises befolgt werden sowie die dagegen verstoßenden Regelungen und Praxis sofort überprüft und entsprechend angepasst werden,

  • die bestehenden Verträge mit den ausführenden Firmen des ÖPNV nachgebessert werden, sodass zum Beispiel bei Verstößen gegen die StVO verpflichtende Nachschulungen erfolgen, welche die Eignung der Fahrer gewährleisten, Sprachkenntnisse des Niveau B2 der Fahrer vorliegen, sodass in Gefahrensituationen die Fahrer mit den Fahrgästen kommunizieren können und generell Anliegen der Fahrgäste entgegengenommen werden können,

  • zu den bestehenden Planungsgremien der Politik und der ÖPNV-Vertretern Schulelternbeiräte, der Kreiselternausschuss der Kindertagesstätten und die Elterninitiative Busbeförderung RHK als beratende Mitglieder benannt werden.

Reason

Sehr geehrte Eltern und Schüler,

aufgrund der aktuellen Bussituation im Rhein-Hunsrück-Kreis haben wir uns entschlossen, eine schulübergreifende Initiative zu gründen. Dadurch sind wir Ansprechpartner für alle Eltern im Kreis, haben einen besseren Informationsaustausch und ein größeres Gewicht, unsere Interessen politisch durchzusetzen.Wenn Sie mit der aktuellen Situation des Schul- oder Kindergartentransportsnicht zufrieden sind oder wenn Sie die neuen Liniennetze für sich oder ihre Kinder nicht optimal finden, können Sie sich gerne an uns wenden, um uns darüber zu informieren, so dass wir uns für Sie engagieren können. Auch freuen wir uns, wenn Sie uns aktiv bei unseren Vorhaben unterstützen möchten.

initiative-bus@web.de

www.facebook.com/groups/1713585392108350

Thank you for your support, Sven Weidmann from Henau
Question to the initiator

Translate this petition now

new language version

News

pro

Webervogel

contra

No CONTRA argument yet.

Why people sign

  • 7 h. ago

    Webervogel

  • 8 days ago

    Wie haben leider im Kreis Neuwied dieselbe unzureichende Situation bei der Beförderung von Kindergartenkindern und Schulkindern. Alle Kinder müssen im Straßenverkehr mit geeigneten Rückhaltesystemen gesichert werden, auch in Bussen.

  • 8 days ago

    Ich bin selbst Vater eines KiGa Kindes, welches mit dem Bus zur Kindertagesstätte befördert wird.

  • Petra Müller Pfalzfeld

    on 12 Oct 2019

    Es kann nicht sein, dass die Eltern sich um die Beförderung Ihrer Kinder kümmern müssen. Der Kreis hat eine Schülerbeförderungspflicht, die er zu optionalen Bedingungen nachgehen muss. Weiterhin muss aber auch gewährleistet sein, dass sich die Busfahrer mit den Kindern sprachlich verständigen können.

  • Nicht öffentlich Büchenbeuren

    on 11 Oct 2019

    Weil ich mich generell für eine Stärkung des Öpnvs einsetzte, da dies für den Erhalt unserer Zukunft unerlässlich ist.

Tools for the spreading of the petition.

You have your own website, a blog or an entire web portal? Become an advocate and multiplier for this petition. We have the banners, widgets and API (interface) to integrate on your pages.

Signing widget for your own website

API (interface)

/petition/online/elterninitiative-busbefoerderung-rhk/votes
Description
Number of signatures on openPetition and, if applicable, external pages.
HTTP method
GET
return format
JSON

More on the topic Traffic & transportation

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now