Wir fordern die Instandsetzung der Räumlichkeiten im Bürgerhaus Nieder-Erlenbach und die sofortige Verpachtung des Restaurants an einen Gastronom.

Begründung

Monatelang ließ man die Nieder-Erlenbacher Bürgerinnen und Bürger im Unklaren, wie es mit der Gastronomie im Bürgerhaus weitergehen soll. Viele Familienfeiern mussten abgesagt oder aufwendig umgelegt werden, da es von heute auf morgen plötzlich kein Restaurant mehr gab.

Für viele Nieder-Erlenbacher gehörte die Gastronomie im Bürgerhaus selbstverständlich zum Stadtteil. Ob ein Sonntagsessen, Geburtstage oder ein Abendessen zu zweit, genutzt wurde das Restaurant rege und regelmäßig.

Ortsbeiratsanfragen und Anträge blieben bislang ohne Stellungnahme und verhallten ungehört. Dies soll sich ändern.

Das Haus ist in einem schlechten Zustand hieß es nun, das liegt am jahrzehntelangen Sanierungsstau. Keine Investitionen in den Bestand sorgen für derartige Zustände.

Nun muss endlich gehandelt werden, um dem Stadtteil einen wichtigen Treffpunkt und den Familien ein Restaurant zurück zu geben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Yannick Schwander aus Frankfurt am Main
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.