Region: Germany

Ergänzung des Jahressteuergesetzes 2020 für Corona bedingte Hygiene- und Schutzmaßnahmen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
7 Supporters 7 in Germany
Collection finished
  1. Launched November 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Mit der Petition wird die Ergänzung des Jahressteuergesetzes 2020 dahingehend gefordert, dass -vorerst- in den Jahren 2020 und 2021 alle Aufwendungen für Corona bedingte Hygiene- und Schutzmaßnahmen wie u.a. Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe, Mund- und Nasenmasken in voller Höhe von der Einkommensteuer abgesetzt werden können.

Reason

Die weltweite Ausbreitung von COVID-19 wurde von der WHO am 11.03.2020 zu einer Pandemie erklärt.Als Schutz vor dem Virus hat sich bis heute die u. a. vom Bundesgesundheitsministerium propagierte "AHA-Formel: Abstand wahren, auf Hygiene achten und eine Alltagsmaske tragen" etabliert. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die Preise für Desinfektionsmittel, Handschuhe und Masken (egal welcher Art) explodiert. Ein Ende der Pandemie ist nicht abzusehen. Ergo werden auch die Beschaffungskosten nicht sinken. Den der Bevölkerung entstehenden pandemiebedingten Zusatzkosten sollte Rechnung getragen werden dadurch, dass die Beschaffungskosten für Hygienemittel, vergleichbar mit den Hilfsprogrammen für die Wirtschaft, in voller Höhe steuerlich berücksichtigt werden können.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international