Aufhebung der Schließungsverfügung durch die Stadt Bielefeld

Begründung

Für jeden Bielefelder ist die Kultkneipe ein Begriff und jeder war schon vor Ort, um mit Freunden, Bekannten oder sogar Arbeitskollegen bei Bier und Musik zu feiern. Das Wohl der Gäste stand für die Wirtin Teresa Eikermann immer an vorderster Stelle.

Nun soll die Kultkneipe per Schließungsverfügung der Stadt Bielefeld für immer aus dem Bielefelder Nachtleben verschwinden. Wenn es zur Schließung der Kultkneipe kommt, dann verliert Bielefeld nicht nur einen Bestandteil der Kneipenszene sondern Teresa auch Ihre Existenzgrundlage.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Konrad Thomas aus Bielefeld
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Sehr geehrte Damen und Herren,

    am 21.08.2017 wurden die abgeschlossene Petition zum Erhalt der Kultkneipe "Am Bach 17 bei Teresa" an Oberbürgermeister Herrn Pit Clausen übergeben.
    Insgesamt haben 2955 Personen die Petition unterzeichnet und damit ein deutliches Signal an die Stadt Bielefeld zu Erhalt gesendet. Unser Ziel war es für Teresa ein Zeitfenster zu schaffen in dem sich alle Beteiligten an einen Tisch setzen und in einer offenen Interaktion konstruktive Lösungsansätze entwickeln, die auch umsetzbar sind.
    Durch die Willigung des Ordnungsamtes, auf die Bitte des Amtsgerichtes Minden, um Aufschub der Frist zur Prüfung der Klage, wurde Zeit gewonnen, die nun genutzt werden muss.

    Wir bedanken uns bei Ihnen für die starke Unterstützung und wünschen Teresa viel Kraft und Erfolg bei der Lösungsfindung sowie Umsetzung.

    Nur in Zusammenarbeit und sachlicher Diskussion können wir das Nacht- und Kulturleben in Bielefeld schützen, dabei gilt es Rücksicht auf alle Betroffenen zu nehmen.

    Mit freundlichem Gruß
    Konrad Thomas

Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.