Der Entwurf des neuen Nahverkehrsplans der Region Hannover sieht vor die Buslinie 300 zu beschneiden. Nach dem Bau der Stadtvahnverlängerung bis nach Hemmingen schlägt die SPD-geführte Regionsverwaltung vor, den 300er nur noch bis Hemmingen fahren zu lassen. Um nach Hannover zu kommen müssten alle Pattenser also mindestens einmal umsteigen.

Wir lehnen diese Pläne ab und fordern den vollen Erhalt der Buslinie 300 mit einer direkten Verbindung von Pattensen in die Innenstadt von Hannover.

Begründung

Pattensen braucht einen lebendigen ÖPNV! Aus diesem Grund freuen wir uns über Unterstützer.

Die Petition ist eine Initiative der Jungen Union Pattensen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Junge Union Pattensen aus Pattensen
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützer der Petition,

    vielen Dank, dass Sie das Anliegen unterstützen, die direkte Busverbindung von Pattensen in die Innenstadt von Hannover auch in Zukunft beizubehalten. Die Petition wurde hervorragend angenommen. Das ist ein sehr wichtiger Rückenwind für die politischen Beratungen, die in den kommenden Wochen und Monaten folgen werden.

    Folgende Schritte werden nun folgen:

    1. Der Initiator der Petition, die Junge Union Pattensen, wird die Unterschriftenliste nun an die Stadt Pattensen und die Region Hannover übergeben und das anliegen verdeutlichen.

    2. Die CDU Fraktion im Rat der Stadt Pattensen hat bereits einen Antrag an den Stadtrat verfasst, der dem Anliegen der Petition entspricht. Dieser Antrag wird im Rahmen der nächsten Stadtratssitzung beraten und hoffentlich beschlossen. Somit wäre gewährleistet, dass sich die Stadt Pattensen im Rahmen des Mitwirkungsverfahrens ggü. der Region für die direkte Busverbindung einsetzt.

    3. Im Anschluss an diese Debatten wird die Region Hannover entscheiden, ob sie diesen Einwand in den Entwurf des Nahverkehrsplans aufnimmt.

    Der gesamte Entscheidungsprozess wird in der örtlichen Presse zu verfolgen sein. Für weitere Informationen darf ich Ihnen auch unsere Homepage empfehlen: www.cdu-pattensen.de

    Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Sie können gerne über unsere Homepage Kontakt mit uns aufnehmen.

    Beste Grüße

    Jonas Soluk

Pro

Die Buslinie 300 ist Pattensens einzige direkte Anbindung des Öffentlichen Personennahverkehrs an die Innenstadt von Hannover. Stirbt diese Verbindung, dann müsste jeder der nach Hannover rein möchte mindestens einmal umsteigen. Das führt zu teils sehr hohen Wartezeiten am Umstieg und einen erhöhten Aufwand. Für Senioren, Familien mit Kindern und Menschen mit Behinderung ist ein Umstieg nicht mal schnell getan. Hier wird jedem Pattenserder auf den Bus angewiesen ist ein Stein in den Weg gelegt.

Contra

Gerade zu Hauptverkehrszeiten ist die Fahrt mit dem Bus durch die Innenstadt doch eine Qual und der Fahrplan kaum einzuhalten. Die Bahn bringt hier immense Vorteile und der Gleichlauf von Bahn und Bus ist unsinnig. Das eingesparte Geld könnte an anderer Stelle besser investiert werden.