openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erhalt des Anderswo in der Airportcity Erhalt des Anderswo in der Airportcity
  • Von: Kulturbeutel e.V. - Verein zur Förderung ...
  • An: Petitionsausschuss der Bremischen Bürgerschaft
  • Region: Bremen mehr
    Kategorie: Kultur mehr
  • Status: Petition in Zeichnung
    Sprache: Deutsch
  • 166 Tage verbleibend
  • 16 Unterstützende
    13 in Bremen
    0% erreicht von
    3.800  für Quorum  (?)

Erhalt des Anderswo in der Airportcity

-

Hallo liebe Bewohner_innen der Neustadt, Gäste & Freunde,

in den letzten Wochen haben sich die Bedingungen zu denen wir euer und unser Projekt - das Anderswo, einen geförderten Kunst- und Kulturort für alle, am Rande der Airportstadt - durchführen können teils entscheidend verschlechtert.

Da gab es Lärmbeschwerden, ebenso wie inzwischen regelmäßigen Besuch der Polizei, mit der Aufforderung die Musik leiser zu drehen, oder sonst das Gelände zu räumen.

Weil wir Verständnis für die Beschwerden haben, mussten wir mit der Vielzahl und Länge der Veranstaltungen kürzer treten.

Aber wir streben nach einem Kompromiss zwischen lauter Musik, tanzenden, feiernden Menschen und der Möglichkeit mit offenem Fenster zu schlafen an. Und wir wollen das Anderswo erhalten. Denn ob wir die Vision von diesem Ort, der das Leben anders angeht, ohne eure Hilfe verwirklichen können, wissen wir nicht. Damit es also weiter gehen kann, brauchen wir eure Unterstützung in Form einer Unterschrift.

Begründung:

Je mehr, desto eher können wir beweisen, dass Menschen etwas an diesem Ort liegt. Kommt außerdem gern zahlreich zu all unseren Veranstaltungen, spendet etwas an der Kasse, tanzt, singt, trinkt und teilt eure Freude mit uns!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Bremen, 03.10.2017 (aktiv bis 02.04.2018)


Neuigkeiten

Mike hats vercheckt Neuer Sammlungszeitraum: 6 Monate

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte zur Petition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Petition Argument

Noch kein CONTRA Argument.
>>> Schreiben Sie das erste CONTRA-Petition Argument


Warum Menschen unterschreiben

Damit das anderswo eine Zukunft hat

Diversität innerhalb der bremer Kunst und Kulturszene ist es wert erhalten und geschützt zu werden.

Das Anderswo ist eine Alternative zu jedem anderen Ort des Zusammenkommens von Menschen die nicht nur kulturell interessiert sind, sondern auch einfach gemeinsam Bock haben, etwas auf die Beine zu stellen und mit viel Herz alles dafür zu tun.

Ich finde es sehr gut, wenn sich unterschiedliche Personen zusammen finden und den Mut aufbringen, ihre eigenen Ideen zu verwirklichen. Erweitern diese Ideen zudem das kulturelle Angebot in Bremen, freut es mich umso mehr. Ich sehe das Anderswo, als ...

Weil dieser Ort Zuhause und Heimat sein kann. Dieser Ort Träume wahr werden lassen kann. Weil es ein Freiraum für frei denkende ist. Das Gegenstück zur entsolidarisierung unserer modernen Gesellschaft.

>>> Zu den Kommentaren


Formular auf der eigenen Webseite einbinden


Banner auf der eigenen Webseite einbinden

Code-Snippet Horizontal:      
Code-Snippet Vertikal:           
Code-Snippet Vertikal:           

Letzte Unterschriften

  • Nicht öffentlich Treuen am 06.10.2017
  • alexandre M. Hamburg am 04.10.2017
  • Lucas B. Bremen am 04.10.2017
  • Nicht öffentlich Bremen am 04.10.2017
  • Nicht öffentlich Bremerhaven am 04.10.2017
  • Nicht öffentlich Bremen am 04.10.2017
  • Lisa S. Bremerhaven am 04.10.2017
  • Vincent Lucas F. Bremen am 04.10.2017
  • Nicht öffentlich Bremen am 04.10.2017
  • Philipp T. Bremen am 04.10.2017
  • >>> Alle Unterschriften

Petitionsverlauf

Unterstützer Betroffenheit