• Erhalt des Naherholungsgebietes zwischen Uettelsheimer See und Rheinvorland!
  • Bewahrung des Landschaftsschutzgebietes im regionalen Grünzug vor der Bebauung durch
    ein Logistikzentrum!
  • Stopp dem Flächenfraß an Grünland!
  • Frischluftschneise statt Stickoxide und Feinstäube!

www.diehornitexter.wordpress.com www.facebook.com/diehornitexter

Begründung

  • Durch den Ausbau des Logistikzentrums befürchtet die Bürgerinitiative " Die Hornitexter" eine Erhöhung des Verkehrsaufkommens, damit verbundene Erhöhung der Stickoxide und Feinstäube!
  • Das Naherholungsgebiet muss für alle Bürger erhalten bleiben!
  • Die Gesundheit der Bürger muss ins Zentrum der Politik gerückt werden!

Download der ausführlichen Begründung unter www.diehornitexter.wordpress.com/petition

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, Bürgerinitiative "Die Hornitexter" aus Duisburg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
  • Liebe Unterstützende,
    der Petent oder die Petentin hat innerhalb der letzten 12 Monate nach Ende der Unterschriftensammlung keine Neuigkeiten erstellt und den Status nicht geändert. openPetition geht davon aus, dass die Petition nicht eingereicht oder übergeben wurde.

    Wir bedanken uns herzlich für Ihr Engagement und die Unterstützung,
    Ihr openPetition-Team

Pro

Es geht um den Erhalt eines Landschaftschutzgebietes zwischen Uettelsheimer See und Rheinvorland in Duisburger Nord-Westen vor der Vernichtung durch den Bau eines geplanten Logistikzentrums zwischen Baerl und Homberg. Für das Industriegebiet auf einer geplanten Fläche von 142 000 Quadratmetern soll auch das angrenzende Landschaftsschutzgebiet als Erweiterungsfläche dienen. Dies auf 2,8 Hektar, als sei nicht schon genug an Flächenfraß in Dusiburg zugunsten von Industriestandorten zerstört worden! Es reicht! Wir wollen keinen weiteren Flächenfraß geschützter Naturflächen und Vernichtung von Nahe

Contra

Noch kein CONTRA Argument.