Erneuerbare Energien - Verrechnung des eingespeisten Stroms mit extern bezogenem Strom bei Photovoltaik

Petitioner not public
Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
104 Supporters 104 in Deutschland
Collection finished
  1. Launched June 2018
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge beschließen, dass bei Photovoltaik zukünftig der eingespeiste Strom mit dem extern bezogenen Strom verrechnet wird.

Reason

Derzeit ist es so, dass man mit Photovoltaik Strom erzeugen kann, der entweder selbst genutzt oder vergütet wird. Fehlt Strom, muss dieser dazugekauft werden. Das ganze System ist unnötig kompliziert, verteuert den Strom für alle und bremst die Energiewende im Privaten.Deutlich einfacher wäre es, eine Einspeisevergütung nur für die Nettoeinspeisung zu bezahlen und den restlichen Strom miteinander zu verrechnen, sodass bei ausreichender Dimensionierung der Anlage der komplette Solarstrom genutzt werden kann und keine weiteren Kosten anfallen. Die Stromunternehmen bekommen den eingespeisten Strom kostenneutral.Der Verwaltungsaufwand würde beträchtlich reduziert, die Kosten für alle Verbrauchende gesenkt und zugleich kostenfreie Anreize für einen Ausbau geschaffen.Dass der Strom dann nicht mehr versteuert würde, ist kein Grund, sondern ein Anreiz, der deutlich preisgünstiger ist, als wenn extra Förderprogramme aufgelegt werden müssten.

Thank you for your support

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now