Die Straße L 256 ist schon weit über 30 Jahre alt, wird immer mal wieder im Winter geflickt. Es gleicht, ohne zu übertreiben einem Teppich aus Teerstücken. Teilweise sind die Löcher so groß das ein ganzer Zollstock nicht zum messen reicht und so tief das man seinen Fuß (bei mir Schuhgröße 46 ;) ) darin versenken kann... ich glaube es ist den meisten Leuten im Kreis Neuwied ein Anliegen, dass das befahren müssen dieser Buckelpiste ein Ende hat!

Begründung

Vielen hier wird Tag täglich schlecht bei der Fahrt über die L 256, Steinschläge, Lärm im Auto durch die tiefen Löcher, Unsicherheit bei Regen durch das in den Löchern gesammelte Wasser und der Gedanke was tue ich grade meinem Auto, meinem Eigentum an? Und das jeden Tag... auf dem Weg zur Arbeit, nach Hause oder zum einkaufen. Jedes der Schlaglöcher wirkt Lasten auf das Auto aus und ein Schaden bleibt dadurch früher oder später unumgänglich. Das muss ein Ende haben !

Vielen Dank für Ihre Unterstützung, #L256 aus Dattenberg
Frage an den Initiator

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion
Pro

Noch kein PRO Argument.

Contra

Noch kein CONTRA Argument.