Region: Germany

Erstattung für zurückgegebene Tickets bei abgesagten Freizeitveranstaltungen

Petition is directed to
Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags
14 Supporters 14 in Germany
Collection finished
  1. Launched June 2020
  2. Collection finished
  3. Submitted
  4. Dialog with recipient
  5. Decision

Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags.

forwarding

Der Deutsche Bundestag möge die Regelung zu abgesagten Freizeitveranstaltungen durch Covid-19 dahingehend nachbessern, dass Veranstalter die Pflicht haben, das Geld für zurückgegebene Tickets unverzüglich erstatten zu müssen, nicht erst nach Ablauf des 31.12.2021.

Reason

Durch die Regelung "Gutscheine statt Rückerstattung in Geld bei Freizeitveranstaltungen" wird einseitig die Last auf Verbraucher gelegt, wenn diese eine Freizeitveranstaltung gebucht haben und keinen Gutschein für einen Folgetermin erhalten wollen oder können. Gerade durch wirtschaftliche Unsicherheit bei den Verbrauchern ist es auch für diese wichtig, Geld für durch Corona abgesagte Veranstaltungen zu erhalten. Nicht erst in ca. 1,5 Jahren.

Thank you for your support,

Not yet a PRO argument.

No CONTRA argument yet.

Help us to strengthen citizen participation. We want your petition to get attention and stay independent.

Donate now

openPetition international