openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Erziehungsgeld/Elterngeld - Lohnentschädigung für die Erziehung eines Kindes Erziehungsgeld/Elterngeld - Lohnentschädigung für die Erziehung eines Kindes
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Deutschen Bundestag
  • Region: Deutschland mehr
  • Status: Der Petition wurde nicht entsprochen
    Sprache: Deutsch
  • Beendet
  • 13 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Kurzlink

Erziehungsgeld/Elterngeld - Lohnentschädigung für die Erziehung eines Kindes

-

Der Deutsche Bundestag möge beschließen…Das Elternteile die wegen Ihrem Kind zu Hause bleiben volle Lohnentschädigung bis zum 2 Lebensjahr bekommen.Das dritte Jahr, aber freiwillig genommen werden kann,mit der 65% Regelung....Dabei sollte es egal sein ob Vater oder Mutter oder Gleichgeschlechter das Kind erziehen.

Begründung:

Zur Zeit muss man sich entscheiden ob Job oder der Soziale Verlust gewählt wird.Unsere Zukunft sind die Kinder und man sollte als Eltern die Möglichkeit haben finanzielle Aspekte nicht zum Kinder bekommen mit einzubeziehen zu müssen...

25.10.2015 (aktiv bis 14.12.2015)


Neuigkeiten

Pet 3-18-17-851-026113 Erziehungsgeld/Elterngeld Der Deutsche Bundestag hat die Petition am 10.11.2016 abschließend beraten und beschlossen: Das Petitionsverfahren abzuschließen, weil dem Anliegen nicht entsprochen werden konnte. ...

>>> Zu den Neuigkeiten


Debatte auf openPetition

Noch kein PRO Argument.
>>> Schreiben Sie das erste PRO-Argument

CONTRA: Verstehe ich das richtig? Job oder Kinder drücken Sie als "Job oder der Soziale Verlust" aus? Sie sollten sich dringend nochmal überlegen, ob Sie wirklich Kinder möchten!



Dies ist eine Online-Petition des Deutschen Bundestags

>>> Link zur Seite des Deutschen Bundestags