openPetition wird europäisch. Wenn Sie uns bei der Übersetzung der Plattform von Deutsch nach Deutsch helfen wollen, schreiben Sie uns.
close
Bild zur Petition mit dem Thema: Facebook muss Nazipostings löschen! Sofort! Facebook muss Nazipostings löschen! Sofort!
  • Von: Nicht öffentlich
  • An: Facebook, Regierung
  • Region: Weltweit
    Kategorie: Internet mehr
  • Status: Petent hat die Petition nicht eingereicht/übergeben.
    Sprache: Deutsch
  • Gescheitert
  • 1.112 Unterstützende
    Sammlung abgeschlossen

Facebook muss Nazipostings löschen! Sofort!

-

Wir sind der Meinung, dass Facebook Nazipostings, Naziprofile und auch eindeutige Bilder viel zu lange online lässt und teilweise sogar toleriert. Das ist nicht richtig! Wir fordern die sofortige Löschung solcher Profile und Postings und härtere Konsequenzen für die Betroffenen Profile! Auch die Gesetze sollten verschärft werden. Außerdem glauben wir, dass auch die Meldungsfunktion auf Facebook nicht richtig klappt, weil sehr oft die Meldegründe mit den eigentlichen Problemen nicht zusammenpassen und in Folge dessen, werden diese Postings auch nicht gelöscht.

Begründung:

Es ist einfach grausam, wenn man zusehen muss, wie Mitmenschen durch Nazibeiträge schlecht gemacht werden und die Diskriminierung ausgeweitet wird. Solche Beiträge fallen doch unter Wiederbetätigung und selbst wenn wir diese Profile melden, können diese Menschen immer wieder neue Profile erstellen und fangen wieder von vorne an. Dieses Problem gibt es aber nicht nur auf den österreichischen Seiten, sondern überall. Facebook toleriert es und findet kein Programm, um die Situation zu entschärfen! Nicht nur Privatpersonen, sondern auch Politiker greifen immer wieder zu Nazikeule. Wir fordern, bessere Kontrolle, sofortige und dauerhafte Löschungen bei Wiederholung und ein besseres Programm zur Identifizierung und Meldung von verbotenen und nicht akzeptablen Postings und Seiten! Außerdem sollte die Zusammenarbeit zwischen der Polizei und Facebook verbessert werden, damit reibungslosere Abläufe möglich sind. Nur so können Kinder und betroffene Personen vor Nazis geschützt werden!

Im Namen aller Unterzeichner/innen.

Feldkirchen, Österreich, 29.03.2013 (aktiv bis 28.09.2013)


Debatte zur Petition

PRO: BESSER WÄRE GLEICH FACEBOOK KOMPLETT ZU LÖSCHEN.Facebook gehört weg!!

PRO: Die Nazis pochen immer auf das demokratische Recht der Meinungsfreiheit mit dem Ziel ein faschistoid totalitäres System zu errichten. Das bedeutet ein von Seiten der Nazis ausgelöster Kampf gegen die Demokratie und damit auch gegen freie Meinigsäußerung. ...

CONTRA: Diese Petition ist ein Witz! Oder? Was hält der Petitionsersteller von Meinungsfreiheit? Mundtot machen, wenn man Kritik übt, wird anscheinend salonfähig. Solch eine Petition, kann nur von den linksrotgrünen Fanatikern kommen. Wer diese Petition zeichnet, ...

CONTRA: "Wer sich hierzu äußerst, wer die Fakten beim Namen nennt, bekommt es mit der ganzen Wucht der political correctness zu tun und wird als Rassist, Ausländerfeind oder Neonazi gebrandmarkt" Quelle: michael-mannheimer.info/2011/02/22/von-medien-und-politik-totgeschwiegen-exorbitant-hohe-migrantenkriminalitat-in-europa/

>>> Zur Debatte



Petitionsverlauf


aktuelle Petitionen