Seit vielen Jahren ist die Thematik der Fahrradwege zwischen den Gemeindeteilen Harthausen, Grasbrunn, Neukeferloh und Keferloh Diskussionsthema. Die Wege, die im Moment auf dem Papier als Radwege ausgewiesen sind, sind größtenteils für Familien mit Kindern bzw. für Jugendliche nicht nutzbar (schlecht ausgebaut, keine Laternen, teilweise führen die offiziellen Radwege auf unüberschaubaren Kreisstraßen etc.). Wir möchten mit dieser Petition die Gemeinde Grasbrunn auffordern, das Thema Radwege endlich mit der dementsprechenden Dringlichkeit anzugehen und eine Lösung zu finden.

Begründung

Der Ausbau der Radwege zwischen den Gemeindeteilen verbessert zum einen die Sicherheit unserer Kinder und Jugendlichen. Außerdem trägt ein gut ausgebautes Radwegenetz zur Lebensqualität und zur Verbesserung der Infrastruktur bei.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung

Übersetzen Sie jetzt diese Petition

Neue Sprachversion

Neuigkeiten

  • Liebe Unterstützer,

    Ihre Unterschriften haben etwas bewirkt! Die Gespräche des Landratsamts mit den Eigentümern der Grundstücke haben wieder Fahrt aufgenommen . Es sieht im Moment so aus, als ob das Landratsamt die Realisierung zumindest eines Teiles der Radwege übernimmt. Einen ausführlichen Artikel hierzu finden Sie in der aktuellen Ausgabe der Living & Style auf Seite 19.

    Herzlichen Dank nochmals an dieser Stelle für Ihre Unterstützung!!

  • Liebe Petitionsunterstützer,

    in der letzten Woche fand der Gesprächstermin mit dem 1. Bürgermeister Herrn Korneder statt. Eine aus unserer Sicht sehr stimmige Zusammenfassung findet Ihr unter www.b304.de/nichts-geht-mehr-2/59953.html . Leider haben wir dem im Moment nichts hinzuzufügen. Sollte sich dennoch etwas Neues ergeben, werden wir Euch selbstverständlich auf dem Laufenden halten!

    Viele Grüße
    Sylke Würmeling und Sandra Schwarzmann

  • Hallo liebe Unterstützer,

    wir werden am Donnerstag die Liste der Unterschriften an den Bürgermeister übergeben. Es sind online stolze 531 Unterschriften zusammengekommen zzgl. ca. 160 Personen, die bei der Post-Filiale in Neukeferloh unterschrieben haben.
    Wir wollen uns daher zunächst bei allen bedanken, die diese Petition mit Ihrer Unterschrift unterstützt haben!

    Selbstverständlich werden wir Euch über das weitere Vorgehen auf dem Laufenden halten.

    Viele Grüße
    Sylke Würmeling, Sandra Schwarzmann
    mit freundlicher Unterstützung von Markus Bistrick - B304

Pro

... weil aufgrund der Fortentwicklung von E-Bikes Ortschaften, wie Grasbrunn und Harthausen zeitlich immer näher an den S-Bahnhof Vaterstetten heranrücken, was diese Gemeindeteile und auch Orte in Nachbargemeinden (Putzbrunn) zwischen den S-Bahnlinien zu attraktiveren Arbeitsorten für Arbeitgeber und Arbeitnehmer gleichermaßen machen wird

Contra

Versprechen von Radwegen und wie sie in Wirklichkeit eingehalten werden: